Dieses Archiv enthält einen Auszug des Forums für deutsche Geschichte vom 24.10.2005 bis zum 19.04.2010. Wenn Sie mitdiskutieren möchten, besuchen Sie unser Forum unter forum.balsi.de.

Sechstagekrieg

zurück zur Forenübersicht
AutorBeitrag

steffen04


11.6.2007 19:57:31
Direktverweis
Am 5. Juni 1967, also vor 40Jahren begann der Sechstagekrieg zwischen Israel einerseits, Ägypten, Jordanien und Syrien andererseits. Wird grad allerorten in der Presse durchgekaut.

Mir sind auf mehreren Fotos israelische Soldaten in Tarnanzügen aufgefallen (ähneln dem britischen Muster). Die Israelis tragen heute, ich glaube als einzige ernstzunehmende Militärmacht, keine Tarnanzüge, 1967 hatte weltweit noch kaum jemand welche. Wie kommt´s also? Weiß da jemand was drüber?

Erichx


21.6.2007 12:48:38
Direktverweis
Das war das Lizard-Muster aus Frankreich.
Und wieso die IDF heutzutage kein Tarnmuster verwendet ? Ich würde sagen: es gibt kein Tarnmuster das überall paßt. Manchmal ist weniger halt mehr.
http://www.militaryphotos.net/forums/showthread.php?t=87211

Simon H.


20.7.2008 20:25:11
Direktverweis
da waren auch die letzten panzer IV im einsatz oder?

Simon  H

Wolf310


20.7.2008 22:32:39
Direktverweis
Ja Syrien hatte ein paar Pz IV, aber ob das die letzten waren weiß ich genau. In Bulgarien und/oder Rumänien wurden StuG, StuH und Pz IV in die Grenzbefestigungen eingebaut.
Die Schweiz hatte noch bis in die späten 60er den Hetzer (G13) im Dienst und im Kosovo hab ich '99 noch nen Sherman gesehen.
Auch die Bf-109 wurde von verschiedenen Ländern (Tschechoslowakei, Finnland, Spanien, Israel) noch bis mitte der 60er geflogen

Simon H.


4.8.2008 13:48:27
Direktverweis
also ich hab gelesen dass es die letzten waren
zurück zur Forenübersicht