Dieses Archiv enthält einen Auszug des Forums für deutsche Geschichte vom 24.10.2005 bis zum 19.04.2010. Wenn Sie mitdiskutieren möchten, besuchen Sie unser Forum unter forum.balsi.de.

Algerienkrieg 1954 bis 1962

zurück zur Forenübersicht
AutorBeitrag

Balsi


28.8.2008 14:37:31
Direktverweis
Beschäftige mich gerade mit dem Algerienkrieg und dabei im beosnderen mit Deutshcland und den Einfluss auf den Krieg. Schaut doch mal in Eure Bücherwelten zu diesem Thema ob ihr was beitragen könnt.

Im Speziellen interessiert mich die Fremdenlegion in diesem Krieg und die Deutschen die in der Legion dienten.

BITTE keine Bücherhinweise.. die schaff ich nicht mehr anzuholen.. muss ne Hausarbeit an der Uni schreiben

Balsi


28.8.2008 15:53:41
Direktverweis
viell. noch ein bissel Input....

Frankreich musste nach Dien-bien-Phu aus Idochina raus und die Algerier sahen das wohl als Startschuss für die eigene Unanbhängigkeitsbewegung. Frankreich sah Algerien nun aber als frz. Land an und weigerte sich inständig die Kolonie gehen zu lassen.
Deutschland zahlte im Rahmen der beginnen EG an Frankreich Geld für  allerhand zeugs.. (wie halt heute Dtl. auch zahlt). Die FLN (alger. Befreiungsarmee) sah diese Zahlungen quasi als Mittäterschaft Deutschlands am Krieg gegen das alger. Volk. Frankreich verlor an die 17.000 Mann und Algerioen bis zu  1,5 Millionen.
Die Fremdenlegion bestach dabei durch fast 70% deutsche Soldaten.
zurück zur Forenübersicht