Dieses Archiv enthält einen Auszug des Forums für deutsche Geschichte vom 24.10.2005 bis zum 19.04.2010. Wenn Sie mitdiskutieren möchten, besuchen Sie unser Forum unter forum.balsi.de.

Eckernförde 1849

zurück zur Forenübersicht
AutorBeitrag

bani


29.12.2008 18:55:33
Direktverweis
So, heute bin ich einfach auch mal zu faul zum selbersuchen und stell die Frage einfach hier rein!


Habe gerade eben folgendes Buch aus dem Kasten gezogen:

Orden und Ehrenzeichen der Staaten Thüringens
1590 - 1935

Beim erstmaligen durchblättern viel mir auf, daß es sowohl in Reuß ( ältere u. jüngere Linie gemeinsam ) wie auch in Sachsen-Coburg und Gotha ein Erinnerungskreuz für Eckernförde 1849 gibt!

Beide Kreuze sehen fast gleich aus:
Form des EK, über die beiden Seitenschenkel den Schriftzug ECKERNFOERDE, im unteren Schenkel einen Anker ( Sachsen - Anker    ) und im oberen Schenkel die jeweiligen Herrscher-Monogramme.


WAS war da los und was hatten Sachsen da oben zu suchen!?

IM


29.12.2008 19:05:12
Direktverweis
Das Gefecht bei Eckernförde 1849 war ein nicht allzu bedeutender Bestandteil des Schleswig-Holsteinischen Krieges (1848–1851).

Im Netz findet man dazu eine ganze Menge.

http://de.wikipedia.org/wiki/Schleswig-Holsteinischer_Krieg_(1848%E2%80%931851)

bani


29.12.2008 19:28:28
Direktverweis
IM schrieb:
...

Im Netz findet man dazu eine ganze Menge.

...


Ich weis, aber nachdem es meist doch die selben sind ( und da zähle ich mal mit dazu ) die Bücher wälzen oder Links raussuchen um Fragen zu beantworten - mach ich jetzt auch mal einen auf faul und las mich bedienen!   


Hm, Seeschlacht zu Pferde ... 
Na DAS erklärt natürlich den Anker ... 


Fand es zumindest erstaunlich, daß es fast die selbe Auszeichnung in 2 ( eigentlich 3 ) deutschen Fürstentümern gab!
Aber das hat sich ja nun geklärt.

Die Firma dankt!

IM


29.12.2008 19:30:18
Direktverweis
Der positive Nebeneffekt Deiner Faulheit ist für alle, daß dieses sicher unbekannte Teilstück der deutschen Geschichte ein wenig ins Gespräch kommt, ...

bani


29.12.2008 19:36:54
Direktverweis
Mönsch - nun verrat doch nich gleich wieder diese meine durch's Hintertürchen schleichende pädagogische Hinterlist ...

 

waldi44


30.12.2008 10:13:58
Direktverweis
bani schrieb:
Mönsch - nun verrat doch nich gleich wieder diese meine durch's Hintertürchen schleichende pädagogische Hinterlist ...

 

Deine "pädagogische Hinterlist" könnte, so man wollte, direkt zu den Düppeler Schanzen 1864 führen oder dem Seegefecht vor Helgoland im selben Jahr !

bani


30.12.2008 12:05:47
Direktverweis
Könnte Waldi - KÖNNTE ...

Aber ich befürchte mal, daß es dafür kaum Interessenten hier gibt ...
Für die meisten ist nun mal nur das Dritte Reich interessant - LEIDER!

Ich selbst bin ja gerade dabei, mich von diesem Gebiet abzukapseln!
Das Dt. Kaiserreich wird für mich zunehmend interessanter ...

waldi44


30.12.2008 12:41:45
Direktverweis
bani schrieb:
Könnte Waldi - KÖNNTE ...

Aber ich befürchte mal, daß es dafür kaum Interessenten hier gibt ...
Für die meisten ist nun mal nur das Dritte Reich interessant - LEIDER!

Ich selbst bin ja gerade dabei, mich von diesem Gebiet abzukapseln!
Das Dt. Kaiserreich wird für mich zunehmend interessanter ...

Ja leider- ich finde aber auch, dass das Kaiserreich viel zu kurz kommt. Je mehr man darüber liesst, um so interessanter wird es. Wobei natürlich die genannten Ereignisse zwischen den Kaiserreichen lag.

oldman22


10.6.2009 21:35:55
Direktverweis

[/quote]Ja leider- ich finde aber auch, dass das Kaiserreich viel zu kurz kommt. Je mehr man darüber liesst, um so interessanter wird es. Wobei natürlich die genannten Ereignisse zwischen den Kaiserreichen lag.
[/quote]

  Hä ?

1849 - Eckernförde
1864 - Deutsch-Dänischer Krieg
1871 - Proklamation des Königs von Preußen zum Deutschen Kaiser am 18. Januar in Versailles.

Gab es noch ein Kaiserreich?

waldi44


10.6.2009 22:32:58
Direktverweis
Möglicherweise führt die Bezugnahme auf das Kaiserreich zu gewissen Irritationen. Gemeint war die Zeit vor dem 2. Weltkrieg, die hier etwas zu kurz kommt!

steffen04


11.6.2009 18:16:31
Direktverweis
oldman22 schrieb:

Ja leider- ich finde aber auch, dass das Kaiserreich viel zu kurz kommt. Je mehr man darüber liesst, um so interessanter wird es. Wobei natürlich die genannten Ereignisse zwischen den Kaiserreichen lag.
[/quote]

  Hä ?

1849 - Eckernförde
1864 - Deutsch-Dänischer Krieg
1871 - Proklamation des Königs von Preußen zum Deutschen Kaiser am 18. Januar in Versailles.

Gab es noch ein Kaiserreich?
[/quote]

Das Heilige Römische Reích endete 1805, der letzte Habsburger-Kaiser musste auf Druck Napoleons zurücktreten, da Bonaparte bekanntlich selbst Kaiser sein wolLte.

Das Zweite Reich begann 1871, Eckernförde lag also zwischen den Kaiserreichen.
zurück zur Forenübersicht