Dieses Archiv enthält einen Auszug des Forums für deutsche Geschichte vom 24.10.2005 bis zum 19.04.2010. Wenn Sie mitdiskutieren möchten, besuchen Sie unser Forum unter forum.balsi.de.

Grenzstreitigkeiten DDR - PL

zurück zur Forenübersicht
AutorBeitrag

Erichx


10.5.2006 18:58:38
Direktverweis
Laut Wiki:
1988 kam es kurzzeitig zu bewaffneten Auseinandersetzungen zwischen der Volksmarine der DDR und polnischen Seestreitkräften in einem umstrittenen Grenzgebiet, letztere wurden abgedrängt. Nach Verhandlungen kamen etwa zwei Drittel des strittigen Seegebietes an die DDR, die erste Grenzberichtigung seit 1949.
http://de.wikipedia.org/wiki/Volksmarine

Was für "bewaffnete Auseinandersetzungen" ? War irgendeiner von euch hier zu der Zeit bei der Volksmarine ?
Im poln. Forum hat einer über ein Gespräch geschrieben. Sein Kumpel war zu der Zeit Funker in einer grenznahen Kaserne. Chiffrierte Befehle kamen da rein. Die verplombten Kuverts (für den Tag X) wurden aufgemacht. Reservisten wurden einberufen und schweres Gerät rausgeholt.

bani


10.5.2006 19:28:13
Direktverweis
Hab mal ein bischen in "meinem" alten Forum gesucht.
Wußte nämlich, daß wir da mal sowas hatten ...

Hier das Ergebnis: http://www.flugzeugforum.de/forum/showthread.php?t=4157

Erichx


11.5.2006 21:35:00
Direktverweis
Also doch keine "bewaffnete Auseinandersetzung". Habe mir das auf der Karte angeschaut. Ich sehe da keine Probleme. Die Grenzen sind eh klar.

Jan-Hendrik


12.5.2006 11:17:35
Direktverweis
Lustig , das die immer von einem "Potsdamer Abkommen" schwätzen 

...welches es defacto nicht gab , jedenfalls nicht in völkerrechtlich verbinbdlicher Hinsicht 

Es gab lediglich eine "Postdamer Konferenz" ...

Siehe DeZayas , "Die Anglo-Amerikaner und die Nemesis von Potsdam" !

Jan-Hendrik
zurück zur Forenübersicht