Dieses Archiv enthält einen Auszug des Forums für deutsche Geschichte vom 24.10.2005 bis zum 19.04.2010. Wenn Sie mitdiskutieren möchten, besuchen Sie unser Forum unter forum.balsi.de.

Detlev Peukert - Stufen des politischen Widerstands

zurück zur Forenübersicht
AutorBeitrag

Alice


14.5.2009 15:29:25
Direktverweis
Hallo!
Suche jemanden, der mir das "Stufenmodell des abweichenden Verhaltens" des deutschen Historikers Detlev Peukert näher bringen kann.
Ich benötige dies für die Darstellung meiner Facharbeit und trete derzeit auf der Stelle,

hoffe auf baldige Antwort und danke im Voraus,

Alice.

waldi44


14.5.2009 22:42:22
Direktverweis
@Alice, leider bist du hier nicht im Wunderland ! Ich meine, da wirst du bei uns leider kein (kaum) Glück haben. Warte daher nicht allzulange und schau dich schon mal wo anders um. Aber: die Hoffnung stirbt zu letzt und Wunder gibt es immer wieder !

Alice


15.5.2009 02:57:36
Direktverweis
Hm schade. Falls trotzdem jemand drauf kommen sollte (er hat die Edelweißpiraten als Beispiel verwendet), dann kann man ja noch antworten

reiki28


15.5.2009 16:09:39
Direktverweis
Hallo ,Alice!Ich kann Dir leider auch nicht umfassend zu Peukerts stufenmodell helfen. Aber soviel:In der diskussion der Historiker in den 80-Jahren, wurde oft gestritten, was ist oder gehört eigentlich zum "Widerstand".Aus dieser Diskussion heraus, hat Peukert sein stufenmodell entwickelt. Dies istr mir in seiner Gesamtheit eben auch nicht bekannt. Aber es geht zum Beispiel, darum ,wo beginnt Widerstand. Peukert stellt als 1. Stufe die "Nonkonformität". Damit meint er, dass z.B. Feindsenderhören-war ja bei Todesstrafe verboten-eineWidersetzlichkeit gegen eine Maßnahme des -Systems sei, ohne dass man das ganze System in Frage stellt.   Weitere mir bekannte Stufen sinddie "Verweigerung",dh.sich irgendwelchen amtlichen Maßnahmen zu widersetzen. Eine Stufe ist´der" Protest" , der beinhaltet schon Ablehnung der Regierungsgewalt und die mir höchste Stufe ist dann der eigenliche "Widerstand". Soviel aus meinem Wissensstand, ohne Vollständigkeit und die Originalarbeit dazu von Peukert war mir früher (vor 1989) nicht zugänglich. Peukert selbst hat sich viel mit dem Widerstand der Arbeiter, speziell der KPD im Ruhrgebiet beschäftigt. Soviel als Ansatzpunkte für weitere Nachforschungen. Gruß Reiki

reiki28


15.5.2009 16:34:17
Direktverweis
Alice! Explizit ist das Stufenmodell in der Arbeit" Volksgenossen und Gemeinschaftsfremde..... Köln 1982 abSeite 96/97 als Skizze zu finden. Gruß reiki28

waldi44


15.5.2009 19:50:48
Direktverweis
Zum "Widerstand": Das kurrionseste was mir da bisher untergekommen ist, ist die Behauptung schon in Kindesjahren Widerstand gegen das DDR Regime geleistet zu haben, indem man im Keller grundsätzlich das Licht brennen liess um die DDR Wirtschaft zu schädigen. Solche "Widerständler" hat es im 3. Reich sicher auch gegeben...
zurück zur Forenübersicht