Dieses Archiv enthält einen Auszug des Forums für deutsche Geschichte vom 12.10.2001 bis zum 22.12.2005. Wenn Sie mitdiskutieren möchten, besuchen Sie unser Forum unter forum.balsi.de.

Gesucht: Fernsprech-Kompanien

zurück zur Themenübersicht
AutorBeitrag

AHappel


15.5.03 18:15:59
Direktverweis
Hallo Forum,
ich bin auf der Suche mehrerer Einheiten aus dem 2.WK:
1) Luftgau Fernsprech- und Fernschreib-Betriebs Kompanie 3/12 für feste Anlagen
2) 3. Kompanie Luftgau Nachrichten Regiment 12, Standort: Wiesbaden
3) 5. Kompanie Luftnachrichten Regiment 12
Wer kann mir Informationen darüber geben, wie der Verbleib der Mitglieder dieser Einheiten ist. Waren Sie in Kämpfe verwickelt, gibt es Überlebende, Hinterbliebene und Zeitzeugen dieser Einheiten? Im Zusammenhang mit 3) interessiert mich auch, ob diese Einheit 1942 in der Nähe von Brüssel stationiert war und ob Mitglieder um den 27.03.1942 im Lazarett Brüssel gelegen haben. Eventuelle Zeitzeugen wären für mich enorm hilfreich.
Danke vorab...

Balsi


16.5.03 18:44:40
Direktverweis
Hallo,
die Luftnachrichtenregimenter zu erfassen ist sehr schwierig da es dazu zwar ein Werk gibt, das man aber nirgends bekommt.. zumindest nicht für einen angemessenen Preis, von daher fällt es schwer, insbesondere mir Dir da etwaige Inofs geben zu können.
Im Kurt Vowinckel Verlag gibt es dieses dreibändige Werk:
Hoffmann, Karl Otto: Ln - Die Geschichte der Luftnachrichtentruppe, 2 Bände in 3 Bänden. Bd.I: Die Anfänge, von 1935-1939. Bd.II, 1.Teil: Der Weltkrieg, Flugmelde- + Jägerleitdienst 1939-1945. Bd.II, 2. Teil: Der Weltkrieg, Drahtnachrichtenverbindungen, Richtfunkverbindungen 1939-1945. Mit insges. 169 Abb., 100 Zeichn. + Namensregister. - Ohne Schutzumschl., Name auf innerem Buchdeckel, gelegentliche Unterstreich., Schnitt gebräunt, Einbände mit einigen Gebrsp., Insgesamt gutes Exemplar. Kurt Vowinckel Verlag, Neckargemünd 1965/1968/1973, 350/508/762 S. + Fototafeln, 17 x 24 cm, Orig.-Ganzleinen
Der Spass kostet 300 Euro.. kann Dir höchstens etwas zu den Einheiten sagen, zu3 ich glaube das Regiment gehörte immer zur Luftflotte 2 bis auf 1945

AHappel


16.5.03 19:11:41
Direktverweis
Danke für die Infos... ich muss mal schauen, ob es dieses Werk in irgendeiner Bibliothek einzusehen gibt.
zurück zur Themenübersicht