Dieses Archiv enthält einen Auszug des Forums für deutsche Geschichte vom 12.10.2001 bis zum 22.12.2005. Wenn Sie mitdiskutieren möchten, besuchen Sie unser Forum unter forum.balsi.de.

DIVISION HERMANN GÖRING

zurück zur Themenübersicht
AutorBeitrag

Gotcha


18.9.03 10:26:30
Direktverweis
Hallo zusammen,
bin auf der Suche nach Unterlagen, Links, Bücher, Fotos,über diese Division Hermann Göring. Das es sehr schwer ist Material darüber zu finden, bin ich über jeden kleinen Hinweis dankbar. Wäre sehr nett, wenn mir jemand behilflich sein könnte. Am intresantesten für mich ist gegen Ende des Krieges Holland und Ostfront. Vielen Dank schonmal im voraus!!!!
MfG
Michael
Smiley mit Danke-Schild

Gast


18.9.03 12:58:09
Direktverweis

Balsi


18.9.03 13:11:59
Direktverweis
bin grad dabei eine literaturliste zusammenzustellen.. den link setz ich dann hier rein...

Gotcha


18.9.03 13:57:39
Direktverweis
SUPER, vielen Dank erstmal!!!!!!!!!!klatschender Smiley

Balsi


18.9.03 14:07:11
Direktverweis
ok also hab das erste Drittel reingestellt.. musst du nachher nochmal nachschauen oder die nächsten Tage.. werde immer was hinzufügen..:
http://balsi.de/Einheiten/Namensverbaende/Hermann-Goering.htm

Gotcha


18.9.03 14:19:04
Direktverweis
Und nochmals vielen Dank,
ich suche diese Daten, weil mein Vater in dieser Division gedient hat. Leider ist er schon verstorben. Deshalb ist es für mich auch sehr schwer, gezielte Informationen über meinen Vater (bzw. über die Division HG) zu bekommen.
:Schulter:

Balsi


18.9.03 15:02:38
Direktverweis
also da kommt noch ne riesen menge an Literaturvorschlägen... weisst du denn wo genau er war? Es gibt noch einen verband

Gotcha


18.9.03 15:59:56
Direktverweis
Kannst Du mir die Adresse vin diesem Verband mailen?
Danke auch

Michael:kiffkuff:

Siebi


18.9.03 17:39:44
Direktverweis
die HG Verbände führen jedes Jahr um Ostern ihr Treffen in
Ortrand durch, Kontakt zwecks Teilnahme über Reinhard Kißro
Große Lamprechte 11 Ortrand Tel. 035755-50440, über die letz
ten Kämpfe im April 45 empfehle ich Dir die DMZ Heft 1- 1998
Der Freiwillige Heft Mai - November 2000 und den Großenhain-
er heimatkalender 2003, zu beziehen über Reinhard Kißro oder beim Gräser Verlag in Großenhain Mozartalle 11,ein weiterer aktiver Kamerad ist Egon Seehawer Elsterweg 24 30859 Langenhagen tel. 0511 775591, ich selbst habe das Kriegstagebuch des grenadierreg. 1 der HG 1 vom 1.-7. Mai 45
Der Sohn des Kommandeurs der HG 2 ( General Erich Walther )
lebt noch und nimmt auch immer an den Treffen teil, für nachfragen stehe ich gern zur Verfügung Tel. o4263 98 24 41
Laola-Smileys

Balsi


18.9.03 17:55:32
Direktverweis
oder fragst einfach Siebi..;-)))klatschender Smiley

Indy


21.9.03 22:55:29
Direktverweis
Hat jemand nähere Infos zu dem Gegenangriff 19.4.45 wo die HG eine plonische Div. vernichtet hat???

Gotcha


22.9.03 16:20:08
Direktverweis
Hallo Indy,
wo hast Du Deine ganzen Infos über die Div. HG gefunden? Vielleicht hastz Du ja noch ein paar Tips für mich!
denkender Smiley

Siebi


22.9.03 16:53:10
Direktverweis
Vermutlich meinst Du den Gegenangriff in Folge der Kämpfe
um Bautzen, bei Kodersdorf. Oberstleutnant Rossmann hatte
in einer hervorragenden Hinterhaltstellung mit 17 Panthern
das I.polnische Panzerkorps aufgerieben, die Stellung an der schwarzen Schöps war ideal zwischen Bach und Karpfenteichen gelegen,sodaß es dort kein entkommen für die sich ineinander verkeilenden T 34 gab. Die Stellung wird übrigens von den alten Kameraden meist bei ihren Treffen in Ortrand besichtigt
Laola-Smileys

Tippman


14.5.05 18:47:26
Direktverweis
was mich intressieren würde, gibt es irgendwelches Bildmaterial von dieser Einheit? Im Einsatz oder Kaserne oder Ausbildung? Wenn ja, wo bzw. wäre ich dankbar für einen link o.ä. Smiley mit Danke-Schild

Westwall


1.6.05 16:58:06
Direktverweis
Jetzt wieder als Nachdruck neu erschienen:

„Die weißen Spiegel“ von Alfred Otte
Bildband der Division „Hermann Göring“

Zu beziehen bei:
Buchdienst Nation & Europa – Postfach 2554 – 96414 Coburg
Tel. 09561-80780 Fax 09561-807820
www.nationeuropa.de

Hoover


1.6.05 17:15:36
Direktverweis
Mein Opa und sein Kamerad haben mir eine nette Geschichte über die HG erzählt: Bei der alliierten Landung auf Sizilien haben sie die Hermänner auf dem Anmarsch gesehen (mein Opa war beim PzGrenRegt Sizilien, später PzGrenRegt 115). Alles super Ausrüstung, vollmotorisiert und vollmotiviert. Dann, nach dem ersten Feindkontakt, sprengten sie reihenweise ihre Fz, um über Messina zu entkommen. Erst bei Anzio waren sie beeindruckt von der HG.
Waren vielleicht Anfangsschwierigkeiten aufgrund Unerfahrenheit.
zurück zur Themenübersicht