Dieses Archiv enthält einen Auszug des Forums für deutsche Geschichte vom 12.10.2001 bis zum 22.12.2005. Wenn Sie mitdiskutieren möchten, besuchen Sie unser Forum unter forum.balsi.de.

Suche Gliederung einer Infanteriekomp. bzw. Gruppe

zurück zur Themenübersicht
AutorBeitrag

Prinz Eugen


5.9.04 09:42:45
Direktverweis
Hallo

Ich suche die Gliederung einer Infanteriekompanie mit den Stellenbesetzungen bzw. die einer Gruppe, mit Dienstrang und Position.

Ich habe verschiedene widersprüchliche Informationen gefunden.Stärke einer Kompanie 201 Mann.
Die Stärke eines Zuges umfasst zwischen 48- 50 Mann.

Zugführer, Zugtruppführer, 3 Melder?, 2 Sanitäter?
Eine Gruppe besteht aus 10 Mann. Also 4 gruppen
MG- Schütze 1 bis 3, Gruppenführer, stellv. Gruppenführer,
und 5 Schützen.
GrW.-Trupp 3 Mann? Pz.Abwehr-Trupp 3 Mann?

Wer kann mir helfen????Smiley mit Danke-Schild

Gruss Sepp

Leutnant


5.9.04 16:21:30
Direktverweis
Laut der HDv 130/2a "Ausbildungsvorschrift für die Infanterie" (1941) besteht die Schützenkompanie aus:

1. Kompanieführer
2. Kompanietrupp (1 Fw oder Uffz. als Führer des Trupps, 1 Führer der Gefechtsfahrzeuge,1 Geräteuffz., 3 Melder, 1 Spielmann,1 Pferdewärter, 2 Radfahrer, 2 Fahrern vom Sattel)
3. Panzerbüchsentrupp (1 Uffz. als Führer, 3*2 Mann PzBüchse)
4. 3 Schützenzüge mit je 2 Infanteriekarrren (je 1 Zugtrupp [1 Fw od. Uffz., 2 Melder, 1 Spielmann], je 4 Gruppen [1 Uffz. und 9 Schützen], je 1 leichter Granatwerfertrupp [1 Uffz. und 2 Schützen])
5. Gefechtstroß
6. Verpflegungstroß
7. Gepäcktroß


Ich hoffe, ich konnte dir etwas weiterhelfen!

Hoth


14.9.04 07:32:42
Direktverweis
Hi Sepp!

Hier findest Du entsprechenden Gliederungen:

http://chrito.users1.50megs.com/kstn/kstninfmain.htm

Z.B. 1941: http://chrito.users1.50megs.com/kstn/kstn131c1feb41.htm

Gruß

militaerbuechersammlung


7.1.05 08:33:46
Direktverweis
Eine sehr gute darstellung bezüglich Stärke, Ausrüstung und Gliederungen einer ID findest Du in dem Buch :
Buchner : Handbuch der Infanterie vom Podzun Pallas Verlag.gibt es glaub ich sogar als 10 Euro Nachdruck vom Dörfler Verlag.
Von der Gruppe bis zur Division ist da inkl. schwere Bataillone alles sehr detailliert aufgeführt. Zu empfehlen !
zurück zur Themenübersicht