Dieses Archiv enthält einen Auszug des Forums für deutsche Geschichte vom 12.10.2001 bis zum 22.12.2005. Wenn Sie mitdiskutieren möchten, besuchen Sie unser Forum unter forum.balsi.de.

Feldpostnummer

zurück zur Themenübersicht
AutorBeitrag

ralph


9.6.02 23:27:31
Direktverweis
hallo jungs, ihr findet doch sicher die feldpostnummern der IR 81, IR 88 und IR 106 der 15.ID heraus, oder nich !?

Balsi


10.6.02 08:31:53
Direktverweis
tja, das dürfte etwas schwierig sein... da gibts bestimmt hunderte... denn esgeht ja nciht nach regimentern sondern nach kompanien, jede Kompanie hatte ja ne andere FPNr., jede kleinste Einheit im regiment ebenfalls...

OGLongbeach


10.6.02 10:54:24
Direktverweis
Ich habe die FP von meinem Opa mal in ein anderes Forum gestellt, da kam was völlig anderes heraus !!!!
MfG OG Longbeach

Balsi


10.6.02 11:37:37
Direktverweis
bei Feldpostnummern ist entscheidend, für welchen zeitabschnitt man diese Nummer sucht, bzw. die Einheit. Es ist normal, das eine Feldpostnummer in der Zeit von 1939 - 1945 5 mal eine andere Einheit benannte.
Von daher ist es ja notwendig wenn man fragt welche Einheit die FPNr. 12345 bezeichnete, für welchen Zeitpunkt man sucht. Von daher ist e sgut möglich, as man für eine FPNr. was völlig anderes herausbekommt, als das was man erhoffte, es sei denn es handelt sich um identische Zeitpunkte dann liegt irgendwo ein fehler vor...

Guenther


10.6.02 15:03:49
Direktverweis
also für die einzelnen SS Divisionen gibts solche Aufstellungen und ist je Division eigentlich überschaubar.
( Na klar ist es viel ) Müßte es doch auch für die Heeresdivisionen geben. Gabs da nicht irgendwo diesen 3-Bänder ??
Die im Feldpostarchiv müßten dies doch haben, einfach mal anfragen. Vielleicht kopieren sie es dir wenigstens, abschreiben wäre wohl auch zuviel verlangt.
Gruß Guenther

Balsi


10.6.02 15:53:25
Direktverweis
Die 3 Bände sind von Norbert Kannapin, in der Linkliste von meiner Homepage ist ein Banner eines FP-Vereins die helfen sicherlich.

waldi44


12.6.02 16:05:25
Direktverweis
Hier hab ich was Feldpostmäßiges:
Feldpost

ralph


12.6.02 18:39:44
Direktverweis
ja, da war ich auch schon waldi, ich bräuchte halt irgendwie mal die genaue einheit meines opas, leider weiß ich halt nur sein regiment...keinen zug oder ähnliches..weis sowas die wast vielleicht !? allerdings haben die von meinem opa kein soldbuch oder persönliche unterlagen vorliegen, soviel weiß ich von denen schon !

Guenther


13.6.02 01:07:00
Direktverweis
hi, schick mir mal die Daten die du hast per Mail, ich sehe mal ob ich dir helfen kann. WASt. kannst du auch anfragen, dauert ca. 3 Monate und kostet ca. 30-50 DM.
Wenn ihr bei der WASt. anfragt, i m m e r dazuschreiben, das ihr um den militärischen Lebenslauf bittet, sonst gibts nur blabla.
Gruß Guenther

OGLongbeach


13.6.02 10:46:09
Direktverweis
Hab ich dir doch mal geschrieben, Ralph. I./Gren.Rgt.88. Und wenn er MG Schütze 1 war, war er höchstwahrscheinlich in der 4. Kompanie, da die 4,8 und 12 Kompanie die schweren MG- Kompanien waren.
MfG OG Longbeach
P.S.: Jedenfalls bis zu der von dir erwähnten Verwundung !!
zurück zur Themenübersicht