Dieses Archiv enthält einen Auszug des Forums für deutsche Geschichte vom 12.10.2001 bis zum 22.12.2005. Wenn Sie mitdiskutieren möchten, besuchen Sie unser Forum unter forum.balsi.de.

Feldpostnummer?

zurück zur Themenübersicht
AutorBeitrag

Fetzi


22.8.02 17:06:10
Direktverweis
Moin
ich hab heute den Feldpostnachlass des fliegers Richard Lietzow bekommen. Nun stellt sich die Frage welche Einheit hinter der Feldpostnummer steckt, sie lautet 25212 .
Vielen dank im vorraus Fetzi

Balsi


22.8.02 21:19:54
Direktverweis
nun also da stimmt wohl was nicht:
die Fp-Nr. 25212 war zugeteilt:
ab 02.01.40 bis 30.07.42:
Stab Nebelwerfer-Abtl. 9, Heerestruppe, wird 1943, I.Abtl. Werfer-Rgt. 71
ab 31.07.42 bis 23.08.43: Stab I und Stabs-Battr.Werfer Rgt. 71, Heerestruppe, in Tunis vernichtet
ab 22.07.44 bis 07.09.44: Rgts.Stab und Einh.Kav.Rgt. 1 (SS-Div. Ungarn, später 22.SS-Div.)
ab 08.09.44 : Rgts.Stab und Einh.Kav.Rgt. 1 (22.SS-Div.)

Fetzi


22.8.02 21:58:45
Direktverweis
Wie kann das denn sein ich hab nachdem ich die briefe nun mal durchgeguckt und demnach müßte es eigentlich die fliegerschule Neukuhren sein.
Mit den von dir genannten einheiten hat der kerl ja nun gar nichts zu tun.also wie läßt sich das erklären?????
Fetzi

Gast


22.8.02 22:36:02
Direktverweis
Wahrscheinlich wird die Feldpostnummer L 25212 sein, da es sich um eine Luftwaffeneinheit handelt, müßte normalerweise das "L" vorangestellt sein.

Balsi


22.8.02 22:55:03
Direktverweis
also das mit dem L kann es nicht sein, dieses L ist keine Zugehörigkeit zur FP.Nummer... die Nummer ist eindeutig einer Einheit zugeordnet.. das L weisst lediglich daraufhin das es zur Luftwaffe gehört, was aber die Nummer selbst allein sagt... man kann also das L auch weglasssen. Es gibt bei den FP-Nummern auch Buchstaben nur weisen diese dann meistens auf versch. Kompanien hin. Also was ghier passiert sein kann... entweder falsch abgelesen oder falsch nachgesehen.. da ich den 2. Band vom kannapin NOCH nicht besitze muss ich erstmal abwarten und nachfragen ob es tatsächlich stimmt...

Fetzi


23.8.02 09:11:44
Direktverweis
Moin
So die nummer ist definitiv 25212. auf einigen Umschlägen sind noch Poststempel drauf auf denen Neukuhren-2 steht.
MfG Fetzi

Balsi


23.8.02 09:19:02
Direktverweis
dann muss er wohl in der Zeile verrutscht sein.. ich frag nochmal nach.

Balsi


24.8.02 01:31:29
Direktverweis
also die Einheiten stimmen...

stier


2.9.02 18:37:03
Direktverweis
diese Feldpostnummer gehörte im juli 1944 dem "Rgts. Stab u. Einheit Kav. Rgt.1/ SS-Div. Ungarn" und ab September 1944 der "22 SS-Division"

Balsi


2.9.02 18:39:48
Direktverweis
sag ich ja...

Fetzi


15.9.02 20:48:16
Direktverweis
moinsen sorry mein fehler
hab die ganzen briefe jetzt mal sortiert sie stammen von drei verschiedenen soldaten die alle an die gleiche frau geschrieben haben, es waren etliche briefe von dem flieger in den umschlägen mit der nummer 25212 und umgekehrt.
die briefe mit der nummer sind von dem obergefreiten josef(seppel) hörmann
sie sind datiert von april 42 bis januar 43
ein brief von der frau ist dabei der zurück kam und nicht zugestellt wurde (juni 43)

Rätsel also gelöst der kerl gehörte zur 9ten Abteilung (man erkennt die 9 auf den schulterklappen)
noch mal am rande erwähnt er war träger des allgemeinen Sturmabzeichens und Funker (blitz über dem Gefreitenwinkel)
danke für eure Hilfe
Mfg Fetzi
zurück zur Themenübersicht