Dieses Archiv enthält einen Auszug des Forums für deutsche Geschichte vom 12.10.2001 bis zum 22.12.2005. Wenn Sie mitdiskutieren möchten, besuchen Sie unser Forum unter forum.balsi.de.

ehemalige Fremdenlegionäre in der Wehrmacht

zurück zur Themenübersicht
AutorBeitrag

ralph


9.12.02 21:43:32
Direktverweis
Mal ne Frage, was wisst ihr über ehemalige Fremdenlegionäre in der Wehrmacht, traten deutsche Fremdenlegionäre mit ausbruch des krieges wieder der wehrmacht bei oder kämpften sie für farnkreich ?
habe bisher nur gehört, daß wohl im afrika-korps ehemalige deutsche fremdenlegionäre sehr erfolgreich für "uns" gekämpft haben. was wisst ihr sonst so dazu !?

waldi44


10.12.02 15:02:25
Direktverweis
Eigentlich keine Ahnung, aber ob es vor dem 2. WK soooo sehr viele deutsche Fremdenlegionäre gab, wage ich zu bezweifeln.
Ausserdem Stad die Fremdenlegion ausser in Nordafrika, auch in Indochina und war somit dem direkten Zugriff der Deutschen sowieso entzogen.
Viel interessanter ist eigentlich das, was NACH dem Krieg mit der Fremdenlegion und ihrem Mannschaftsbestand wurde! Da gab es dann mehr als genug Deutsche in ihren Reihen, aber keine Wehrmacht mehr :D!

Balsi


10.12.02 16:24:54
Direktverweis
es gibt Bücher zum Thema.. hatte letztens auch eine Einheit gefunden die aus ehemaligen Legionären bestand.. muss ich mal suchen

Erich


10.12.02 23:49:13
Direktverweis
Buch: "Deutsche in der Fremdenlegion".
Vichy-Frankreich wollte alle deutschen Legionäre ausliefern. War aber nicht so. Die die ausgeliefert wurden kämpften beim Afrika-Korps in einer eigenen Einheit.
zurück zur Themenübersicht