Dieses Archiv enthält einen Auszug des Forums für deutsche Geschichte vom 12.10.2001 bis zum 22.12.2005. Wenn Sie mitdiskutieren möchten, besuchen Sie unser Forum unter forum.balsi.de.

Hilfszug Bayern

zurück zur Themenübersicht
AutorBeitrag

Balsi


14.3.03 09:55:16
Direktverweis
lese gerade die Divisionsgeschichte der 50. ID, dort wird geschrieben wie schelcht die Vehältnisse in Warschau nach Ende des Feldzuges waren. WEeiterhin wird geschrieben das ein Hilfszug Bayern Verpflegung an die Bevölkérung ausgegeben hat. Was könnte damit gemeint sein?

ralph


14.3.03 23:08:24
Direktverweis
na das die bevölkerung bayerns care packete nach warschau geschickt hat die in einem zug ankamen...denk ich mal !

Balsi


15.3.03 06:59:37
Direktverweis
nee das klang anders... müssen Leute gewesen sein die dort was verteilten... muss ich wohl mal die Division anfragen...

Indy


15.3.03 11:00:39
Direktverweis
Der 'Hilfszug Bayern' war der Vorläufer heutiger mobiler KatS Einsatzverbände.
In den 30ern zählte dieser und der Reichsautozug Deutschland zu den größten Autozügen der Welt!
Genaureres nachzulesen bei:
Horst Hinrichsen,"Reichsautozug Deutschland und Hilfszug Bayern" erschienen bei PP.

Gruß Phillip
zurück zur Themenübersicht