Dieses Archiv enthält einen Auszug des Forums für deutsche Geschichte vom 12.10.2001 bis zum 22.12.2005. Wenn Sie mitdiskutieren möchten, besuchen Sie unser Forum unter forum.balsi.de.

Absturz 2 JU87

zurück zur Themenübersicht
AutorBeitrag

AAB


15.2.05 20:58:38
Direktverweis
Hallo!
Wer kann uns helfen?
Am 10.Mai 1940 sind (vermutlich zusammengeprallt)
2 JU87 vom 9./StG in Kapellen op den Bos (Belgien)abgestürzt.
Im ersten JU87 :U/Off.Flieger Ernst Bruckner, 55550-?,°8.6.1919, +10.5.1940. Er wurde begraben in Brussel, aber am 12.4.1949 wurde sein Grab transportiert zum Deutschen Kriegsfriedhof in Lommel (B), Grab BL.45 GR.139.
Sein co-Pilot überlebte den Abstürz, wurde aber später von der Belgische Gendarmerie erwischt.
WER KANN DIESEN PERSON IDENTIFIZIEREN?

Weit.Info:
Im zweitem JU87 war Feldwebel-Flieger Alfred Nitschke,°25.12.1914.
Co-Pilot war Udo GILON, °7.8.1913.
Beiden überlebten den Abstürz nicht u. wurdenebenso am 12.4.1949 nach Lommel übergebracht.
Gräben nr.: B GR 141 u. BL45 GR.140
Recht schönen Dank im voraus für die Mitsuche!
Smiley mit Danke-Schild

~Rainer


16.2.05 03:23:54
Direktverweis
Und was soll geantwortet wer
den?

Balsi


16.2.05 08:05:11
Direktverweis
der Name des Co-Piloten...zhabe leider über das StG nichts vorliegen was annähernd helfen könnte...

AAB


22.2.05 20:48:54
Direktverweis
:)Hallo Rainer!
Du fragst da "was soll geantwortet werden?" ?
Wir suchen einfach Informationen über der co-Pilot, , Name, Rank, Geburtsdatm und -Platz, oder sonstiges.

Zeig mal was , nicht nur denn Hintern....Smiley mit Erleuchtung
zurück zur Themenübersicht