Dieses Archiv enthält einen Auszug des Forums für deutsche Geschichte vom 12.10.2001 bis zum 22.12.2005. Wenn Sie mitdiskutieren möchten, besuchen Sie unser Forum unter forum.balsi.de.

20. und 21. Fallschirmjägerdivision

zurück zur Themenübersicht
AutorBeitrag

endzeit


17.1.03 11:08:59
Direktverweis
Hi
In wie weit wurden sie aufgestellt?
Die Divisionen werden auch als Fallschirmjäger Ausbildungsdivisionen bezeichnet.
Hatten sie einen Kampfeinsatz?

Alex


22.1.03 22:37:18
Direktverweis
hi !
die 20.Fallsch.div. wurde angeblich in nordholland im märz 1945 gebildet.
aber mehr ist nicht bekannt. sie hatte angeblich keine einsätze. da es keine munition und auch keinerlei transportmittel gab um sie überhaupt ins kampfgebiet zu befördern.
über die 21. fallsch.div. gibt es gar keine hinweise.
mfg alex

Balsi


23.1.03 17:21:14
Direktverweis
Kommandant der 20. war Walter barenthin seit dem 01.04.1945 vorher war er Kommandeur der Fallschirmjäger-Ausbildungs-und-Ersatzdivision seit dem 15.02.1944 bis 30.12.1944

panzerjaeger


25.1.03 15:36:09
Direktverweis
Barenthin?? der war doch auch in Nordafrika..Der war der Kommandeur des 21 pionier Regiment der FJ auch Kampfgruppe barenthin.

panzerjaeger


25.1.03 15:57:10
Direktverweis
20. Fallschirm-Jäger-Division
1. Aufstellung:
* 20.3.1945 im nordholländischen Raum (Assens) als Feld-Ausbildungs-Division. Nach den Befehlen
vorn 5.4.1945 sollte die Division aus folgenden Teilen der bish. Fallschirm- Jäger-Ausbildungs- und
Ersatz-Division bestehen:

2. Gliederung:
Fallschirm-Jäger-Regiment 58 I.-III. aus Fallschirm-Jäger-A.undE.Regiment 1
Fallschirm-Jäger-Regiment 59 I.-III. aus Fallschirm-Jäger-A.undE.Regiment 2
Fallschirm-Jäger-Regiment 60 I.-III. aus Fallschirm-Jäger-A.undE.Regiment 3
Fallschirm-Artillerie-Abteilung 20 6 Batterien (davon 2 an 21. Division)
Fallschirm-Panzerjäger-Abteilung 20 3 Kompanien (davon 1 an 21. Division)
Fallschirm-Flak-Abteilung 20 3 Batterien (ganz an 21. Division)
Fallschirm-Granatw.Bataillon 20 4 Kompanien (davon 1 an 21. Division)
Fallschirm-Pionier-Regiment 20 I., II.
Fallschirm-Kraftfahr-Abteilung 20 4 Kompanien
Fallschirm-Sanitäts-Abteilung 20 2 Kompanien
Assens nach Oldenburg geleitet, das Fallschirm-Jäger-Ausbildungs- und Ersatz-Regiment 1 befand sich
unter der alten Bezeichnung noch am 14.4. im Raum Berlin. In der Feldpost-Übersicht werden die
Division und ihre Einheiten nicht erwähnt

panzerjaeger


25.1.03 15:57:46
Direktverweis
21. Fallschirm-Jäger-Division
1. Aufstellung:
* 5.4.1945 mit sofortiger Wirkung befohlen aus der Fallschirm-Jäger-Ersatz- und Ausbildungs-Division
und der Sturm-Brigade Gericke.

2. Gliederung:
Fallschirm-Jäger-Regiment 61 I., II.
Fallschirm-Jäger-Regiment 62 I., II.
Fallschirm-Jäger-Regiment 63 I., II.
Fallschirm-Pionier-Bataillon 21 3 Kompanien und je einer Panzerjäger-, Granatwerfer- und
61 aus dem Regiment Schaller, 62 aus dem Stamm-Regiment Henner und Bodenpersonal, 63 aus dem
Regiment Heute. Die Feldpost-Übersicht verzeichnet die Einheiten der Division nicht mehr, statt dessen
nennt sie zwei Fallschinm-Jäger-Bataillon 62 und 63, die bei der 9. Fallschirm-Jäger-Division an der
Oder eingesetzt waren.
zurück zur Themenübersicht