Dieses Archiv enthält einen Auszug des Forums für deutsche Geschichte vom 12.10.2001 bis zum 22.12.2005. Wenn Sie mitdiskutieren möchten, besuchen Sie unser Forum unter forum.balsi.de.

Allgeime Fragen

zurück zur Themenübersicht
AutorBeitrag

Math21


23.2.04 16:38:55
Direktverweis
Ich hab das jetzt schon so of gelessen, das man ein großes Kriegsschiff der Kriegsmarine versengte, in dem man die Bodenventile sprengente. Was sind das für Dinger und was
haben die für eine Funktion, hat das was mit dem Antrieb
zu tun. Und noch was wie wurde den auf diesen Schiffen eigentlich die Räume geheizt?

waldi44


23.2.04 16:48:53
Direktverweis
Also, ich meine, da wurde nichts gesprengt, sondern geöffnet!
Solche Ventile gab es wohl ettliche und mit ihnen wurde mitunter auch gegengeflutet um das Schiff gefechts- bzw manövrierfähig zu halten.
Man konnte auch Schiffe gezielt aufgrund setzen und später bei geschlossenen Flutventilen leerpumpen und wieder heben!
Es bestand auch die Möglichkeit die Munitionskammern zu fluten(falls dort Feuer ausgebrochen sein sollte), da diese ohnehin unter der Wasserlinie lagen und das Wasser durch die geöffneten Ventile rasch ins Schiff einströhmte.
Damit der Pott aber nicht ganz absoff, mussten natürlich die Schotten geschlossen werden, welche die Räume abschotteten, die nicht geflutet werden sollten! Geschah das nicht, sank das Schiff!
zurück zur Themenübersicht