Dieses Archiv enthält einen Auszug des Forums für deutsche Geschichte vom 12.10.2001 bis zum 22.12.2005. Wenn Sie mitdiskutieren möchten, besuchen Sie unser Forum unter forum.balsi.de.

Kriegsschiffstransport auf der Autobahn

zurück zur Themenübersicht
AutorBeitrag

rannug


27.12.04 21:54:50
Direktverweis
Als Neuling hoffe ich hier auch Information zu finden.

Hoffe Ihr hattet alle ein schönes Fest , wünsch
ebenso einen Guten Rutsch ins Neue Jahr.

In den Jahren 1941-44 sind ca. 450 verschiedene Schiffstypen
ins Schwarze Meer transportiert worden.
Über die Elbe bis Dresden dort auf eine Slipanlage oder per Kran auf ein Transportgestell und dann mit mehreren
Kaelble Zugmaschienen über die Autobahn nach Ingolstadt.
Es wurden S-Boote,Räumboote,KfK,s , U-Boote, Tankkähne
und dieverse andere Boote Transportiert .
Der Weg ging dann über die Donau entweder geschleppt oder mit eigener Motorkraft weiter.
die Boote wurden dann in Linz zusammengebaut.

Wer hat darüber noch Infos bzw. Fotos oder Glasplatten o.ä.

Würde mich über jede Antwort freuen.

mfg

rannugSuchfunktionshinweissmiley

Balsi


27.12.04 22:10:33
Direktverweis
tja hab da einiges zu aus nem Buch.. U-Boote im Schwarzen Meer.. eigentlich recht erschwinglich das Buch.. Haste aber bestimmt schon schätze ich...

rannug


27.12.04 22:34:26
Direktverweis
hallo

ja das hab ich mir zum Fest u.a. gegönnt danke für den Tipp.

rannug
zurück zur Themenübersicht