Dieses Archiv enthält einen Auszug des Forums für deutsche Geschichte vom 12.10.2001 bis zum 22.12.2005. Wenn Sie mitdiskutieren möchten, besuchen Sie unser Forum unter forum.balsi.de.

Panzerkampfabzeichen mit Zahl drauf

zurück zur Themenübersicht
AutorBeitrag

alboin


3.11.04 01:47:25
Direktverweis
Panzerkampfabzeichen für Abschüsse von Feindpanzern - wer kennt sich aus???

Petronelli


3.11.04 07:10:57
Direktverweis
Das normale Panzerkampfabzeichen wurde am 20.Dez 1939 gestiftet und ab Januar 40 ausgegeben, an alle Panzermänner!
Sie mussten mindestens an Kämpfen an 3 verschiedenen Kampf-Tagen im Panzer mitgemacht haben! Also, mehrere Einsätze an einem Tag zählen nur als ein Kampftag!
Verliehen wurde mit Urkunde, die Abzeichen waren Silberfarben ohne Zahl!
Für Panzergrenadiere gab es das Abzeichen ab Juni 40 in Bronzefarbe!
Im Juni 43 erkannte man, dass die vielen Kampftage gewürdigte werden sollten, und man ergänzte das bestehende Abzeichen mit einem kleinen Schild mit der Anzahl der Kampftage: 25, 50, 75 oder gar 100
Es gab ca 19 Hersteller und das Abzeichen kann hohl-geprägt und gestanzt sein, oder auch in irgendeiner Form massiv, das heißt die Rückseite ist glatt und voll, gepresst oder Spritzgegossen sein!
Verschiedene Abweichungen sind möglich: Ebene Abzeichen, gekrümmte oder auch in Details unterschiedliche Varianten!
Gruß
Peter

Jetzt habe ich Deinen Post nochmal gelesen.....meinst Du vielleicht das Panzervernichtungsabzeichen für Nahkämpfer?
Es wurde im März 42 gestiftet und für alle Soldaten rückwirkend ab 22.Juni 41 verliehen!
Die wurden am rechten Ärmel untereinander getragen und es gab einen silbrig-grauen Stoff-Streifen mit schwarzen Randstreifen mit einem metallenen, schwarzen Panzer III für jeden im Nahkampf (Panzerfaust,Brandflasche, Handgrante, Hafthohlladung o. Ä.) vernichteten Feindpanzer oder gepanzertes Fahrzeug!
Das konnte jeder bekommen, der das fertigbrachte, auch Panzermänner haben das manchmal an der Uniform!
Ab 5 "Abschüssen" gab es den Panzer und den Streifen in goldfarben, also trug man maximal 4 "silberne" Streifen untereinander, dann gabs den goldenen und bis zur 10 wieder 4 weitere silberne!

[ Editiert von Petronelli am: 03.11.2004 7:21 ]

[ Editiert von Petronelli am: 03.11.2004 10:53 ]

[ Editiert von Petronelli am: 03.11.2004 10:55 ]

Niwre


3.11.04 11:09:32
Direktverweis
zurück zur Themenübersicht