Dieses Archiv enthält einen Auszug des Forums für deutsche Geschichte vom 12.10.2001 bis zum 22.12.2005. Wenn Sie mitdiskutieren möchten, besuchen Sie unser Forum unter forum.balsi.de.

Hitlers Gesundheitsszustand

zurück zur Themenübersicht
AutorBeitrag

Balsi


15.4.03 08:48:16
Direktverweis
also Dr. Morell und Dr. Giesing gaben ihm seit etwa Juni 44 aufgrund der Magenschmerzen und Darmkrämpfen die krampflösenden und schmerzstillenden Medikamente Eudokal und Eupaverin und das strychninhaltige Dr. Kösters Antigas-Pillen. Weiterhin hatte er eine starke Schüttellähmung der linken Hand und des linken beins. Morell spritzte ihm dagegen das Sexualhormon Testoviron, das phophathaltige Präparat Tonophosphan und Traubenzucker. Weiterhin erhielt Hitler Herz- und Leberextrakte und Morells Vitamultin-Tabletten (aus Coffein und Pervitin). Zwei bis dreimal täglich bekam er reinen Sauerstoff und wöchentlich die Kreislaufmittel Cardiazol und Coramin. Insgesamt erhielt er zwischen 1936 und 1945 31 Medikamente und Heilmittel.
Nach dem Attentat musst man ihm 100 Holzsplitter aus dem bein ziehen, es platzen beide Trommelfelle. Es kommt zu schweren Gleichgewichtsstörungen.
Seit September 1944 starke Kopfschmerzen, dagegen erhält er eine zehnprozentige Kokain-Lösung über die Nasenschleimhaut, es folgte eine Geldbsucht und Schmerzen in der Gallenlase.
Nach einem Zusammenbruch stellte man Entzündungen im kiefer und in den Nasen- und Strinhöhlen fest. weiterhin die Verkalkung der Herzkranzgefässe und eine Schädigung der linken Herzkammer.
Gegen seine Parkinsonsche Krankheit erhielt er Euflat, Glyconorm, Mutaflor, Omnadin sowie die Stimulanzien Cardiazol, Coramin, Sympatol und Veritol...

Indy


15.4.03 12:50:22
Direktverweis
Da kommt ja einiges zusammen...durfte soeiner heutzutage überhaupt noch regieren?

Axel43


15.4.03 17:25:10
Direktverweis
...ja, schon, als Staffagefigur.

waldi44


15.4.03 18:43:47
Direktverweis
Da fällt man ja schon beim Lesen tod um! :tzzzz:
Na, mit dem Regieren? Wer weiss schon was der Papst so alles schlucken mussteSmiley mit verdrehten Augen !?
zurück zur Themenübersicht