Dieses Archiv enthält einen Auszug des Forums für deutsche Geschichte vom 12.10.2001 bis zum 22.12.2005. Wenn Sie mitdiskutieren möchten, besuchen Sie unser Forum unter forum.balsi.de.

Laufbahn General Erich Heinemann

zurück zur Themenübersicht
AutorBeitrag

bakerman


13.7.03 18:11:00
Direktverweis
Hier die genaue Laufbahn des General Heinemann während des 2.WK:
Geb. 13.1.1881;Artilleriesoldat seit 1900, 30.09.37 a.D. als Gen.Lt.(war seit 1935 Kommandeur der Artillerie-Schießschule);
01.07.38 z.V. des Heeres gestellt;
11.05.40 bis 28.11.43 Harko 302 (in dieser Funktion: Deutsches Kreuz in Gold am 25.03.42; Ritterkreuz des KVK am 23.10.43);
12.41-17.02.41 stv. Führer des XII.AK;
28.11.43-15.11.44 Führer bzw. Kommandierender General des LXV. Armeekorps (V-Waffen);
15.11.44 zur Führerreserves des OKH;
28.02.45 a.D.;
18.07.45-20.08.49 in sowjet.Gefangenschaft;
22.01.56 verstorben in Berlin

indy


13.7.03 19:51:26
Direktverweis
Smiley mit Danke-Schild
zurück zur Themenübersicht