Dieses Archiv enthält einen Auszug des Forums für deutsche Geschichte vom 12.10.2001 bis zum 22.12.2005. Wenn Sie mitdiskutieren möchten, besuchen Sie unser Forum unter forum.balsi.de.

...::Das Buch Mein Kampf::...

zurück zur Themenübersicht
AutorBeitrag

MV Shelm


21.8.03 01:15:44
Direktverweis
Ich weiss das es verboten wurde aber weiss einer von euch ob man das noch irgendwo beziehen kann??? Also das orginal!!!

Westwall


21.8.03 15:28:29
Direktverweis

MV Shelm


22.8.03 01:07:41
Direktverweis
Wow...vielen Dank!!!Smiley mit Danke-Schild

Nordland


29.10.03 18:52:14
Direktverweis
Gepostet von MV Shelm
Ich weiss das es verboten wurde aber weiss einer von euch ob man das noch irgendwo beziehen kann??? Also das orginal!!!

Hallo,
ja, ich weiß mein Beitrag kommt spät aber er kommt. Dies ist eine allgemeine Behauptung, das original Buch ist nichtverboten.
Gruß
Nordland

waldi44


29.10.03 19:57:43
Direktverweis
Nun, jedenfalls ist alles was erhältlich ist irgendwie kommentiert. Also pur habe ich es noch nicht gesehen, vom Original ganz zu schweigen!
Äh, schaut mal im obigen Link von Westwall, da könnte man sich glatt revidieren:Schulter:!?

Nordland


29.10.03 20:04:38
Direktverweis
Gepostet von waldi44
Nun, jedenfalls ist alles was erhältlich ist irgendwie kommentiert. Also pur habe ich es noch nicht gesehen, vom Original ganz zu schweigen!
b]

Verstehe ich jetzt nicht ganz, was meist Du mit irgendwie kommentiert ??
Was ich meine, alle Bücher von Mein Kampf die vor 1945 herausgegeben wurden sind nicht verboten. Bücher hingegen die nach 45 erschienen sind, sind dagegen verboten.
Übrigens das Urheberrecht von "Mein Kampf" liegt beim bayrischen Land.
Gruß
Nordland

waldi44


29.10.03 20:15:57
Direktverweis
Kommentierte Auflagen sind Bücher mir den berühmten * oder Hochzahlen! Das sind Passagen im Text von denen der Autor meint sie könnten missverstanden oder missdeutet werden und er sie mit einem entsprechenden Kommentar versieht.
Das kann man nun sehen wie man willSmiley mit verdrehten Augen!
Hm, verliehrt ein Buch seine Brisanz nur weil es VOR einem bestimmten Datum erschienen ist? Ich bin mir da nicht so sicher. Das Copyrirght ist wieder was anderes.

Nightwish


29.10.03 20:34:40
Direktverweis
Um genau zu sein, besitzt das bayrische Finanzministerium die Rechte an mein Kampf.
Im übrigen ist das Buch nicht verboten! Man darf es besitzen, aber man darf es nicht verkaufen oder kaufen. Zumindest nicht in Deutschland. In der Türkei oder in Israel z.B. darf man das.
Dieses Kuriosum mit besitzen dürfen und damit handeln liegt darin begründet, dass eben in Millionen deutscher Haushalte dieses Buch existent ist, es wurde einen während des dritten Reiches förmlich nachgeschmissen.
Man darf in Deutschland sogar öffentlich aus dem Buch vorlesen, wenn es einen Spaß macht.
Gruß, Nightwish

Sydney


2.11.03 10:33:26
Direktverweis
Gepostet von Nightwish
Um genau zu sein, besitzt das bayrische Finanzministerium die Rechte an mein Kampf.
Im übrigen ist das Buch nicht verboten! Man darf es besitzen, aber man darf es nicht verkaufen oder kaufen. Zumindest nicht in Deutschland. In der Türkei oder in Israel z.B. darf man das.
Man darf in Deutschland sogar öffentlich aus dem Buch vorlesen, wenn es einen Spaß macht.
Gruß, Nightwish

In Israel darf man es..soso...is ja was ganz neues
aber in Deutschlabnd öffentlich vorlesen...da wär der Skandal aber da

waldi44


2.11.03 13:47:37
Direktverweis
Nunja, man geht wohl davon aus, dass ein Israeli weniger anfällig für das in dem Buch verborgene Gift ist, als ein Deutscher oder sollte man sagen; Weniger empfänglich?

Nightwish


2.11.03 22:13:00
Direktverweis
Gepostet von Sydney
Gepostet von Nightwish

In Israel darf man es..soso...is ja was ganz neues
aber in Deutschlabnd öffentlich vorlesen...da wär der Skandal aber da

Ja wie schön dass ich dir etwas neues schreibe!
Ist doch egal, ob es ein Skandal wäre! Man darf es, und darum ging es.
@ Waldi
Vielleicht wäre es gerade gut, wenn es nicht verboten wäre. Den so entsteht ein Mythos. Außerdem ist das Buch in weiten Teilen sprachlich so grottig, dass es dem Fan sicher schnell vergeht!

Axel43


2.11.03 22:43:39
Direktverweis
Etwas leichter zu lesen als "Das Kapital", aber nicht viel.

Nightwish


2.11.03 23:38:31
Direktverweis
Aha, 'Das Kapital' wollte ich mir eigentlich auch mal zulegen. Habe aber auch schon gehört, dass es anstrengend sein soll.

Devil


27.11.03 23:25:43
Direktverweis
Ich hatte das Teil (im Original Ausg.1938), bis zur Hälfte habe ich es gelesen aber man muß schon sehr fanatisch sein um es nicht spätestens dann in die Ecke zu hauen.Der Mann war damals schon krank.

Niwre


28.11.03 02:39:57
Direktverweis
"Mein Kampf" gibts auch zuhauf im Netz in allen moeglichen Formaten. Wer nur bestimmte Abschnitte braucht oder nur mal reinlesen moechte, kommt so besser. Habs vor Jahren mal gelesen und verstehe jetzt viel besser, warum es schon zu seiner Zeit ganz hinten im Regal stand :).
zurück zur Themenübersicht