Dieses Archiv enthält einen Auszug des Forums für deutsche Geschichte vom 12.10.2001 bis zum 22.12.2005. Wenn Sie mitdiskutieren möchten, besuchen Sie unser Forum unter forum.balsi.de.

Veteranen der 129.ID gesucht

zurück zur Themenübersicht
AutorBeitrag

Gast


31.5.04 19:21:40
Direktverweis
Hallo allerseits,

ist irgend jemand im Forum der eventuell einen noch lebenden Angehörigen der 129.ID kennt?
Die 129.ID war zum Auftakt des Unternehmen "Barbarossa" unter der 9.Armee von Warschau-Byalistok-Smolensk-Wjasma-Jelnja-Kalinin-Rshew im Einsatz. Der Rückzug ging von Rshew-Brjansk-Bobruisk-Mogilew-Baranowitschi nach Polen. Dort weiter über Lomza und Rozan nach Ostpreussen.
Die Komandeure waren Stephan Rittau, Albert Praun und v.Larisch. Das unterstellte Fg.Trupp a(mot)129 wurde von einem Leutnant Schäfer komandiert.

Wenn jemand einen noch lebenden Veteranen kennt, wäre ich sehr dankbar.
Auch über eventuelle genaueren Einsatzorte der 129.ID würde ich mich sehr freuen.
Auch spezifische Aussagen zum Feldg.Trupp 129 sind sehr willkommen.

Gruß Jürgen

Westwall


31.5.04 19:48:33
Direktverweis
Hallo Gast,
ich kann dir hierzu eine sehr gute und ausführliche Chronik der 129.Infanterie-Division empfehlen:

Titel: Halten oder Sterben
Autor: Heinrich Boucsein
Kurt-Vowinckel Verlag
ISBN: 3-921-655-88-9

Gast


31.5.04 20:05:27
Direktverweis
Meinen Dank an Westwall,

ich habe das Buch selbst in Besitz, aber noch immer werfen sich neue Fragen auf. Vor allem habe ich Zuordnungsprobleme mit den Bildern meines Vaters. Daher eine kleine Hoffnung auf einen Veteranen.

Trotzdem herzlichen Dank
Gruß Jürgen
zurück zur Themenübersicht