Dieses Archiv enthält einen Auszug des Forums für deutsche Geschichte vom 12.10.2001 bis zum 22.12.2005. Wenn Sie mitdiskutieren möchten, besuchen Sie unser Forum unter forum.balsi.de.

Hilfe

zurück zur Themenübersicht
AutorBeitrag

drag74


29.9.04 11:50:22
Direktverweis
Hallo.. Bin neu bei Euch. Finde ich ja echt klasse Euer Forum.. Smiley mit dafür-Schild

Ich hoffe, daß auch mir jemand helfen kann. Ich versuche so viele Infos wie möglich über meinen Großvater und seine Geschwister rauszubekommen. Da mein Großvater sehr früh starb, war noch zu klein um zu fragen, haben ich keinerlei Infos über das was er alles erlebt hat.
Unteranderem ist auch noch einer seiner Brüder als vermißt gemeldet. Habe dies erst letzte Woche erfahre, bislang hieß es, er sei im Krieg gefallen.

Also Erstens:
Kennt jemand Infos über das 15./SS-Pz.Gren.Rgt.? Oder weiß jemand, wo ich darüber etwas finde?
Zweitens:
Mein Großvater hatten einen Stammbaum vorlegen müssen - ging bis ins 17. Jahrhundert - kann man darüber in irgendeiner Behörde etwas finden?
Drittens:
Kennt jemand einen Max Glowania geb. am 02.12.1925 in Ratibor? :Schulter:

Über jeglich Antworten würde ich mich wahnsinnig freuen.

Grüße an alle Smiley mit Danke-Schild

Petronelli


29.9.04 12:09:55
Direktverweis
Willkommen Drag,
Ich habe versucht was rauszubekommen, aber die Bezeichnung
15./SS-Pz.Gren.Rgt.? ist etwas zu dürftig!
Es bezieht sich nur auf eine 15. Kompanie, die wie ich fand eine Kradschützen oder sonstige Aufklärungseinheit sein hätte können!
Die Regimentsnummer wäre schon wichtig!
Ansosten waren solche Regimenter bei den schnellen Truppen eingegliedert. Es gab eigentständige Grenadier-Regimenter und auch in Panzergrendivisionen, oder reinen Panzerdivisionen eingegliederte!
Das mit dem Stammbaum ist schwierig!
Am besten Kirchenbücher und Heiratsurkunden und Geburtsurkunden aus der Geburtsstadt....das kann aber dauern!
Über die Person kannst Du hier auf dem Board einen Link finden, suche mal in der Rubrik "Personen" da hat jemand die Internetseite der Suchstelle in Deutschland aufgeführt!
Da kannst Du direkt nach Wehrmachtsangehörigen suchen lassen und kriegst auch die Einheiten und die Einsatzorte raus!
Sorry, mehr ist leider nicht drin!
Gruß
Peter

drag74


29.9.04 13:33:37
Direktverweis
Das ging aber schnell mit der Antwort. Danke! Smiley mit Danke-Schild

Vielleicht hilft das ja weiter. Habe noch folgende Daten gefunden:
- I. Rgt. "K" 3; Thule 3
- 2.SS-Rgt.A.-A.-A2
- SS-Rgt.Aufkl.Abt.Sturmk.
Könnt Ihr mir vielleicht jetzt weiterhelfen?

Die Wehrmachtsauskunftsstelle ist okay, aber finde ich da auch die Daten von denen, die nicht im Krieg gefallen sind? Ich weiß ja nicht, ob M.G. noch lebt oder nicht. Hoffe so ne Antwort zu finden.

Noch mal vielen Dank für Eure Hilfe.

Grüße

Petronelli


29.9.04 15:17:09
Direktverweis
Hallo Drag,
die drei von Dir aufgeführten Bezeichnungen sind zwar auch etwas unvollständig aber ich versuchs mal:

I.Rgt. "K" 3 Thule 3

In der Division Totenkopf gab es ein Regiment namens Thule!
Sollte dann evtl. das 3. Battalion diese Regiments sein und vermutlich die 3. Kompanie, aber unter Vorbehalt!


2. SS-Rgt.A.A.A2

Ich glaube das da ein A raus muss!
Dann passt es zur Division "Das Reich" und wäre eine Artillerie- oder Aufklärungs-Abteilung 2

SS-Rgtl.Aufkl. Abt. Sturmkompanie

Deutet darauf hin, dass auch die letzere Bezeichnung eher eine Aufklärereinheit ist, als eine Ari-Abteilung!
Aber hier fehlen Ziffern zur genauen Zuordnung!

Nochmal zum vorletzten Post:

15./SS-Pz-Gren Rgt! Könnte es Rgt 1 sein?
dann wäre es die 15. Kompanie des III.Battalions im Panzer Gren Regiment 1 der Leibstandarte L.A.H

Aber wie gesagt ist das kaum zu glauben, dass eine Person soviele Einheiten Durchgemacht hat! Da sind ja alle Hauptdivisionen vertreten!
Was meinen die anderen dazu??? Ich bin mehr oder minder am Ende meines Lateins!
Sorry mehr geht im Moment nicht!
In der Suchstelle müssten Sie auch rauskriegen ob jemand vermisst ist, sollte die Person noch leben, ist es nur vom Zeitpunkt des Kriegsendes möglich, ob er diesen überlebt hat!
Aber vieles wurde ja am Ende nicht mehr erfasst!
Das heißt die Geschichte kann irgendwann einfach abreissen, da er entweder gefangen oder vermisst war! Ob er heute noch lebt kann Dir dort keiner sagen!
Man kann aber etwas über Einheit, die Einsatzorte und den Werdegang in Sachen Beförderungen und Auszeichnungen erfahren!
Gruß
Peter

[ Editiert von Petronelli am: 29.09.2004 15:18 ]

drag74


30.9.04 13:39:16
Direktverweis
Kann ich mit der Erkennungs-Marke bzw. deren Nummer noch mehr rausfinden? :Schulter:

Die Regimente, die ich aufgeführt habe, hat er wohl tatsächlich durchlaufen. Es fehlen sogar noch welche, kann die Notizen aber leider nicht richtig entschlüsseln. Werde nachher mal sehen, was ich da noch entziffern kann.

Was kann das bedeuten, dass er soviele Regimente durchlaufen hat, und kann ich irgendwas über deren Tätigkeiten oder ähnliches erfahren, was er alles so gemacht und erlebt hat? Ich weiß, dass er in Rußland gewesen sein muss, aber auch in diversen Balkanländer. Er hat wohl auch viele Auszeichnung bekommen, lt. Verwandschaft, es ist aber leider alles verschwunden.

Ich habe so viele Fragen...

@ Peter: Smiley mit Danke-Schild Respekt-Smiley
Danke, dass Du direkt so schnell antwortest. Ist ja echt interessant.
Bei der Wehrmachtsauskunftsdatei werde ich auf jeden Fall mal anfragen. Hoffe, dass die mir irgendwas sagen können. 1944 war M. G. noch zu Besuch bei seiner Familie, danach hat man nichts mehr von ihm gesehen und gehört. Gibt es vielleicht auch andere Anlaufstellen, wo man anfragen kann? Evtl. im Ausland, falls er in Gefangenschaft gekommen sein sollte oder ähnliches?

Warte schon gespannt auf weitere Antworten.

Grüße
Drag

Michael 60


30.9.04 19:34:55
Direktverweis
Hallo,

Du kannst auch online über die Gräbersuche des Volksbundes nachfragen, ob da ein Grab bekannt ist.
Weiterhin gibt es den Suchdienst des Roten Kreuzes. Der ist auch online. Allerdings wenn Du eine Erkennungsmarkennummer oder Feldpostnummer hast, solltest du dich in Geduld üben und das Ergebnis der WAST abwarten.

Gruß Michael

Petronelli


4.10.04 06:50:59
Direktverweis
Grüß Dich,
hier bin ich wieder!!! Hatte Geschäftlich zu tun!
Mit der Erkennungsmarke kann man alles rausfinden!
Gerade damit ist eine Anfrage bei der Suchstelle das Beste, was man machen kann!
Kann echt sein, dass er alle Einheiten durchgemacht hat, wegen den Ergänzungs- und Ersatzauffüllungen nach den diversen heftigen Verlusten bei der Waffen-SS im Osten!
Habe nochmal nachgelesen, und da war es üblich, dass man zur Neuaufstellung bewährte Soldaten auch ausgetauscht hat und in eine Neue Einheit zur Ergänzung eingegliedert hat!
Was die Auszeichnungen anbelangt, geben Dir die Suchstellen auch beste Auskunft, und auch über die Einheiten und den allgemeinen Werdegang! Lohnt sich, kann aber ne Weile dauern!
Gruß
Peter

drag74


4.10.04 08:22:47
Direktverweis
Guten Morgen an alle..

Guten Morgen Peter.. Smiley mit Danke-Schild
Hoffe Du hast nicht so viel Stress gehabt.. Werde diese Woche mal direkt ne Anfrage starten, muss mich da aber noch irgendwie durchwurschteln, wie das läuft usw.

Drück mir die Daumen... Muss mich wohl dann noch ein wenig in Geduld üben.

Bin aber auch so gut wie täglich online, wir hören also voneinander. Würde mich freuen, wenn vielleicht der ein oder andere auch noch neue Infos für mich hat..

Grüße an alle klatschender Smiley
Drag
zurück zur Themenübersicht