Dieses Archiv enthält einen Auszug des Forums für deutsche Geschichte vom 12.10.2001 bis zum 22.12.2005. Wenn Sie mitdiskutieren möchten, besuchen Sie unser Forum unter forum.balsi.de.

Wehrbezirkskommandeur Saarbrücken

zurück zur Themenübersicht
AutorBeitrag

morell


21.4.05 13:09:37
Direktverweis
Ich wäre sehr dankbar, wenn mir jemand Namen und biographische
Daten des Wehrbezirkskommandeurs von Saarbrücken (um 1943) mitteilen könnte.

Balsi


21.4.05 13:22:46
Direktverweis
also ich hab nur einen von 1939, da war es Major (E) von Estorff

Balsi


21.4.05 13:25:15
Direktverweis
und noch was vom 01.04.1939 bis zum 15.12.1942 war es der spätere GM Erich Fiedler

Illuminatus


21.4.05 13:41:12
Direktverweis
Frag' mal meinen Kumpel Westwall, der weiß dass mit Sicherheit.

Westwall


21.4.05 16:34:09
Direktverweis
Gepostet von Illuminatus
Frag' mal meinen Kumpel Westwall, der weiß dass mit Sicherheit.



Weiss ich leider auch nicht, jedoch bei meinem nächsten Besuch in unserem Stadtarchiv werde ich das auf jeden Fall nach holen.

Grüße ....

Westwall


21.4.05 16:47:35
Direktverweis
Da gab es noch den SS-Obersturmbannführer Fritz Dietrich vom SD, ab dem 24.07.1944 kommissarischer Polizeipräsident von Saarbücken, ab 26.12.1944 Kampfkommandant von Saarbrücken übernahm er gleichzeitig auch die Geschäfte des Wehrmachtskommandanten Saarbrücken.

AnDie


8.5.05 00:32:57
Direktverweis
Hallo Westwall,

Dr. Fritz Dietrich war bereits seit dem 13.04.1944 Polizeipräsident in Saarbrücken (bis 24.07.1944 jedoch nur kommissarisch). Er trat seinen Dienst am 06.05.1944 an.
15.07.1947 wegen Beteiligung an der Erschießung von amerikanischen und englischen Piloten in der letzten Kriegsphase im Dachau-Prozess zum Tode verurteilt. 22.10.1948 in Landsberg hingerichtet.

AnDie

Westwall


8.5.05 00:47:13
Direktverweis
Danke AnDie, zu solchen Fragen ist auf dich immer verlass!klatschender Smiley
zurück zur Themenübersicht