Dieses Archiv enthält einen Auszug des Forums für deutsche Geschichte vom 12.10.2001 bis zum 22.12.2005. Wenn Sie mitdiskutieren möchten, besuchen Sie unser Forum unter forum.balsi.de.

Wer kennt Walter Kaspereit, SS-Leibstandarte?

zurück zur Themenübersicht
AutorBeitrag

KATHY LEYSEN


7.11.05 17:56:38
Direktverweis
Guten Tag,

Ich bin Kathy Leysen, eine Studentin aus Belgien. Ich studiere für Übersetzerin (Deutsch-Französisch). Ich mache meine akademische Diplomarbeit über meinen Großvater, Walter Kaspereit. Eine Biografie eigentlich. Zufällig fand ich dieses Forum. Ein sehr interessantes Forum übrigens. Also, ich bin neu hier. Ich möchte gerne wissen, ob es hier jemand gibt, den meinen Großvater kennt/kannte. Er ist ein Ostpreußer (aus Lasdehnen/Haselberg) Er war beim Wachbataillon der SS-Leibstandarte Adolf Hitler. Er war auch Fahrlehrer und später war er bei der Sanitätkompagnie. Ich hoffe, dass Sie mir helfen können! Ich danke Ihnen schon im Voraus. Smiley mit Danke-Schild
Und Entschuldigung für eventuelle Fehler!

mit freundlichen Grüßen,

Kathy Leysen

bani


7.11.05 18:01:37
Direktverweis
Hallo Kathy,

zunächst mal herzlich willkommen hier im Forum ...klatschender Smiley

Ist bekannt, welchen Dienstgrad er hatte?
Wenn er Offizier war, habe ich bestimmt was über ihn.

Wenn nicht - dann wird es schwierig.
Dann müßte ich die Chronik der Leibstandarte durchsehen.
Das könnte etwas dauern, da es 5 Bände sind.

Balsi


7.11.05 18:11:01
Direktverweis
also im 1. steht er nicht...ich schreibe in den nächstne Tagen ein paar Suchanzeigen an den freiwilligen.. soll ich ihn mit aufnhemen? Brauche danna ber mehr Angaben

[ Editiert von Administrator Balsi am 07.11.05 18:11 ]

KATHY LEYSEN


8.11.05 13:14:27
Direktverweis
Zuerst mal vielen Dank für die Mühe!Smiley mit Danke-Schild

Ich muss auch mal sagen, dass mein großvater noch lebt. Er spricht aber nicht so gern über den Krieg. Und seine Gedächtnis lässt ihn oft im Stich. Darum hoffe ich, dass Sie mir helfen können.

@bani Ich frage mal nach welchen Dienstgrad er hatte. Ich glaube nicht, dass er Offizier war.

@Balsi Sie dürfen ihn mit aufnehmen. Das wäre ja sehr nett. Welche Angaben brauchen Sie vielleicht?

Bis bald!

Kathy

KATHY LEYSEN


8.11.05 19:35:43
Direktverweis
Hallo,

@ bani Mein großvater war Unterscharführer. Er war beim 4. Wachbataillon Leibstandarte SS-Adolf Hitler. Später war er Fahrlehrer. Er is auch kurz Panzerfahrer gewesen. Und danach bei der 2. Sanitätskompagnie der Leibstandarte gegangen. Hoffentlich ist diese Information nutzbar.

@ Balsi Vielleicht können Sie diese oben stehende Information auch nützen? Oder brauchen Sie was anders?

mfG

Kathy

Balsi


8.11.05 19:37:52
Direktverweis
gibt es ein Foto in Uniform? und Zeitangaben?

KATHY LEYSEN


8.11.05 20:08:48
Direktverweis
Ich suche mal ein Foto von ihm.

1939: Leibstandarte
1941: zum Osten, Zugführer
1941 und 1942: abkommandiert worden: Panzerfahrer (Umanschlacht) + bei 2.Sanitätskompagnie der Leibstandarte SS Adolf Hitler (Rostov, Mariopol, Scharkof)
1942: nach Frankreich und Italien für Paar Wochen
1943: zurück Scharkof
1944: Belgien
1945: Gefangenschaft in Schaarbeek, Belgien
1946: wieder frei

mfG

Kathy

bani


8.11.05 20:23:33
Direktverweis
Also ich bin raus ...

In meinen Büchern hab ich ihn nicht gefunden.
Und Unterlagen über Unteroffiziere hab ich nicht.

Sorry

Balsi


8.11.05 20:45:28
Direktverweis
Du kannst auch ne Anfrage ans Bundearchiv belrin machen.. die haben bestimmt was über ihn

KATHY LEYSEN


9.11.05 21:10:50
Direktverweis
@ bani Kein Problem. Schon vielen Dank für die Mühe!

@ Balsi Ok. Danke. Dann schreibe ich das Bundearchiv mal an. Danke für den Tipp!


mfG

Kathy
zurück zur Themenübersicht