Dieses Archiv enthält einen Auszug des Forums für deutsche Geschichte vom 12.10.2001 bis zum 22.12.2005. Wenn Sie mitdiskutieren möchten, besuchen Sie unser Forum unter forum.balsi.de.

Major Helmuth v.d.Groeben

zurück zur Themenübersicht
AutorBeitrag

JanHendrik


29.11.05 12:48:48
Direktverweis
Letzter Kommandeur der Kavallerie-ErsatzAbteilung. 100 im Jahre 1945 , welche noch bei Pyritz zum Einsatz kam und danch in der PzDiv. "Holstein aufging .

Wer hat was über diesen Offizier ?


Jan-Hendrik

bani


29.11.05 18:18:55
Direktverweis
Das müßte der Vater der Ansagerin Ulrike v.d. Groeben gewesen sein, oder?

Ich glaube, die hat ein Buch über ihn geschrieben ...am Kopf kratzender Smiley

JanHendrik


29.11.05 18:22:23
Direktverweis
Verwandschaft könnte sein , aber es gab auch einen General Peter von der Groeben , insofern wär ich mir da nicht allzu sicher ....

Jan-Hendrik

hec801


29.11.05 19:32:36
Direktverweis
V.d. Groeben ist leider häufig! Gab auch viele Gefallene... Werde mal heute abend die Rangliste durchschauen...

Gruss

Hannes

Balsi


29.11.05 19:35:50
Direktverweis
also am 03.01.1939 habe:

1 X M (E)
1 x H (E)
2 x RM
3 x OL
1 x L

JanHendrik


29.11.05 19:35:54
Direktverweis
Also "mein" v.d. Groeben hat laut Mitteilungsblatt des TradVerb. KavRgt.5 1988 noch gelebt ...

Wie gesagt , er war der letzte Kdr. unserer Stolper Kavalleristen , auch wennns zu dem Zeitpunkt "nur noch" ne ErsatzAbt. war .

Jan-Hendrik

Balsi


29.11.05 19:47:13
Direktverweis
Gepostet von Balsi
also am 03.01.1939 habe:

1 X M (E) - Heerespersonalabt. 4 (P4)
1 x H (E) - Adj./Ausb.Leiter Bartenstein
2 x RM - Heeresgruppe 1/Gen.Stab; 10./KR 4
3 x OL - PzAbt.Abt. 16 Kriegsakademie; 1./KR 17; 11./KR 8 kmdt. zur Reit- und Fahrschule
1 x L - Stab III./AR 23

JanHendrik


29.11.05 20:58:28
Direktverweis
Also , Kameraden , wenn mer des zusammenkriege , dann könn wer den Vorsitzenden eines gewissen Tradieionsvereins derbe beeindrucken ;)

Jan-Hendrik

Balsi


29.11.05 20:59:41
Direktverweis
juti.. bin morgen in Strausberg.. ich schau mal nach..)))

JanHendrik


29.11.05 21:11:14
Direktverweis
Viel Glück Smiley mit Danke-Schild

Jan-Hendrik

hec801


30.11.05 08:45:54
Direktverweis
In meiner Rangliste gibts einen Major, der 1943 diesen Dienstgrad erhalten hat und dessen letzte Vorkriegsverwendung beim KavRgt. 17 war...

Gruss

Hannes

JanHendrik


30.11.05 10:16:55
Direktverweis
Hat jemand "zufällig" die Rangliste vom KavRgt. 17 von 39 vorliegen ;)


Jan-Hendrik

JanHendrik


30.11.05 10:37:08
Direktverweis
Volltreffer , eben ne Mail aus den USA von Carsten Friess bekommen ( arbeitet grade an einem Standartwerk über die Kavallerie , das sogar noch Richter in den Schatten stellen soll ) :

Jupp , er war als Oberleutnant im Jahre 1939 in der 1./KavRgt.17 !

Mehr hat er zwar auch nicht über den Mann aber dann haben wer wenigstens nen Anfang !

Jan-Hendrik

Balsi


30.11.05 10:40:24
Direktverweis
ey ja.. den hatte ich oben auch schon rausgefunden..)))

hat der Friess auch Kavallerie-Musik-Einheiten drin? Schiele da auf mein berittenes Trompeterkorps des SS-NaStuBa

JanHendrik


30.11.05 10:43:19
Direktverweis
Naja , so haben wer aber immerhin ne Bestätigung das des der Richtige v.d.Groeben ist .

Friess`Buch soll im Frühjahr 2006 in Dt. und Engl. erscheinen , ick kann ihn ja anhauen ob er diesbezüglich Material hat :D

Jan-Hendrik

Felix S


30.11.05 10:53:11
Direktverweis
In der Liste des 17. KR von 1938 wird auch schon einer erwähnt. Da ist aber kein Vorname. Ich muß irgendwo noch eine ausführliche Festschrift haben der Kameradschaft der Bamberger Reiter.

Mit Stellenbesetzung 15.02.1945 gab es auch ein Brigadekommandeur bei der 3. Kav.Div., Oberst Von der Groeben.

Ein Von der Groeben ist an der Ostfront gefallen. Der war allerdings "nur" Rittmeister. Könnte sich um den vom 17. handeln, aber auch nicht.

Wie gesagt, da muß ich erst mal in meine Sachen nachschauen.


@Edit: Da ist man beschäftigt mit Suchen, und da hat schon einer die Antwort gegeben. ;(

[ Editiert von Felix S am 30.11.05 10:55 ]

Felix S


30.11.05 11:07:04
Direktverweis
Volltreffer , eben ne Mail aus den USA von Carsten Friess bekommen ( arbeitet grade an einem Standartwerk über die Kavallerie

Und was umfaßt das neue Standartwerk denn alles? Wehrmacht und Waffen SS?

, das sogar noch Richter in den Schatten stellen soll

Na ja, wenn man als Schriftsteller aus heutigen Quellen der Medien, Kameradschaften und schon publizierte Bücher zapfen kann, mag ich schon hoffen daß das so ist.

[ Editiert von Felix S am 30.11.05 11:10 ]

JanHendrik


30.11.05 11:10:37
Direktverweis
Bin über ihn beim WAF gestolpert . Interessanterweise hat mir Herr Richter von dem Projekt neulich am Telefon gesprochen ( er unterstützt Carsten nach Könnem mit Material hierzu , Richter selbst wird ausser den "Husar" wohl nix mehr veröffentlichen ) , natürlich ohne Namen zu nennen .

Bin auf jeden Fall gespannt !


Jan-Hendrik

hec801


30.11.05 12:27:57
Direktverweis
Helmuth ist so wie es aussieht nicht gefallen! Liegen zwar einige v.d. Groeben in Russland, aber es ist wohl keiner der, den Jane sucht!

Gruss

Hannes

JanHendrik


30.11.05 12:42:32
Direktverweis
Öhm,ich schrieb doch oben bereits das er lt. besagtem Artikel 1988 noch lebte am Kopf kratzender Smiley

Jan-Hendrik

hec801


30.11.05 15:14:21
Direktverweis
Felix und ich haben 1938 gelesen, deshalb haben wir das angesprochen! :D

Gruss

Hannes
zurück zur Themenübersicht