Dieses Archiv enthält einen Auszug des Forums für deutsche Geschichte vom 12.10.2001 bis zum 22.12.2005. Wenn Sie mitdiskutieren möchten, besuchen Sie unser Forum unter forum.balsi.de.

suche Informationen über meinen grossvater

zurück zur Themenübersicht
AutorBeitrag

bauerm


6.11.02 14:30:36
Direktverweis
Hallo,
ich suche informationen über meinen Grossvater:
sein Name: Walter Engl, 14.05.1908, war zum schluss hauptsturmführer, habe von zwei selbstgemachte "gedenk" abzeichen, eines mit Totenkopf ein anderes mit einer Beschriftung Pol-Div, in einem Wappen steht ein Z.
Genauer Daten habe ich leider nicht, vielleicht kann mir jemand helfen.
Danke

Balsi


6.11.02 14:42:29
Direktverweis
das hab ich erstmal finden können:
Engl, Walter Hstuf. 14. 5.08 8 443 11.44
(geb.Datum, SS-Nummer,Datum)
Hat dein grossvater den krieg überlebt? Das Datum kann nämlich verschiedenes bedeutetn.
Auf jeden Fall war er in der 4. SS-Polizei-Panzergrenadier-Division. Mal schauen wir haben hier ja einige Experten...

bauerm


6.11.02 14:49:47
Direktverweis
danke für die Hilfe,
er lebt heute noch in Innsbruck!
er ist zirka 1936 von Innsbruck nach München übersiedelt, kurz nach dem Anschluss wieder zurück nach Innsbruck, war lang in russischer gefangenschaft, danach noch einige Zeit in Kärnten.

panzerjaeger


6.11.02 19:04:21
Direktverweis
Das Z wird sicher das Divisionsabzeichen der 4.SS pol Div sein...

Guenhter


7.11.02 12:39:12
Direktverweis
richtig das Z steht für Ziethen
das eigentliche Div.Zeichen ist der Stern mit einem Strich rechts daneben
11/44 heißt: Stand der Dienstalterliste der Schutzstaffel November 1944

Guenther


8.11.02 14:09:42
Direktverweis
habs mir überlegt und erstmal wieder gelöscht, bitte direkt anfragen bei mir
Guenther[ Editiert am: 08-11-2002 14:14 ]

bauerm


21.9.03 13:58:40
Direktverweis
hallo,
hab endlich die informationen von der wast bekommen, leider bringt mir das nicht sehr viel.
Wie komm ich an die Personalakte?
vielleicht bringt die erkennungsmarke was?
-14- 6./T.I.R 1
danke

waldi44


21.9.03 15:05:03
Direktverweis
Bei der Gelegenheit habe ich da was anderes gefunden. Vielleicht hat ja jemand Interesse:Führerliste der SS

Balsi


21.9.03 15:09:08
Direktverweis
ja jetzt dürfte wohl das Bundesarchiv Berlin ins Spiel kommen...

bauerm


21.9.03 16:13:45
Direktverweis
und wie mach ich das?

Balsi


21.9.03 16:30:18
Direktverweis
also du schreibst am Besten hierhin:
Lichterfelde
Besuchsadresse:
Finckensteinallee 63
12205 Berlin

Postadresse:
Bundesarchiv
Postfach 450 569
12175 Berlin
fon: +49 18887770-0
fax: +49 18887770-111
berlin@barch.bund.de

und sagst was Du suchst.. sprich Akten zu deinem grossvater verbunden mit den Geburtstaden usw. sprich den infos die du schon hast. Dann bekommst Du einen Antrag (blau) zugeschickt.. den du ausfüllst (kannst dich da gerne nochmal bei mir melden).. falls es dir nciht möglich sein sollte persönlich vorbeizukommen.. dann kannst du mich zum Bsp. als Hilfskraft angeben.. dann hol ich die Akten und gebe Kopien in Auftrag.. musste dir halt überlegen.

Siebi


22.9.03 17:05:00
Direktverweis
Du kannst Dich auch an den Suchdienstrefernten der 4. SS
Polizeipanzergrenadierdivision wenden, vielleicht leben noch
Kameraden Deines Großvaters, ...Werner Oschassek
Millrather Str. 39
40591 düsseldorf
tel. 0211 - 787124
Das Divisionszeichen war übrigens zuerst die stehende Wolfsrune ( Z ) das zweite Divisionszeichen ( Stern mit Balken ) ist auch ein Runenzeichen
Laola-Smileys
zurück zur Themenübersicht