Dieses Archiv enthält einen Auszug des Forums für deutsche Geschichte vom 12.10.2001 bis zum 22.12.2005. Wenn Sie mitdiskutieren möchten, besuchen Sie unser Forum unter forum.balsi.de.

interessanter Link zum Thema ODESSA

zurück zur Themenübersicht
AutorBeitrag

Balsi


2.11.01 23:08:46
Direktverweis
ODESSA...dort steht einiges über diese Organisation und ihr Wirken sowie ..sagen wir der ihr vorstehenden Leute
Gruss und gute nacht

bobo


12.3.03 23:01:50
Direktverweis
Habe mich mal näher mit der ODESSA beschäftigt. Meiner Meinung nach handelt es sich dabei nicht nur um einen Roman. Sonst wäre es ein komischer Zufall, wenn man annimmt, das es sich nicht um ein Amt, vielmehr um eine Kontaktperson der ODESSA sich handelt. Und wenn man die Lehrer der damaligen Zeit checkt, kommt man auf einen Mann:
Dietrich, Hans
Geb 19.09.1898
Brückenstraße 17
Coburg
Dienststellung: z. b. V. RF-SS
Parteinummer: 8454
SS-Nummer: 3397
Sturmführer am: 10.1.31
Sturmhauptführer am: 7.4.32
Sturmbannführer am: 9.11.33
Obersturmbannführer am: 20.4.34
Dietrich, Hans, geb. 19. 9. 1898, Volksschullehrer in Coburg, 1923 Eintritt
in die NSDAP, MdR Mai 1924 - Mai 1928 (NS-Freiheitspartei), 1933 MdL Bayern,
Nov. 1933 - 1945, 1933 - 1934 Landesobmann der NSKOV in Bayern, 1943
SS-Standartenführer im Stabe des SS-Hauptamtes. (laut Stockhorst, Erich: Wer
war was im Dritten Reich. Kiel, 2. Aufl. 1985)
Schaut Euch doch mal die SS-Nummer an. Muß ein wichtiger Mann gewesen sein.

Gast


19.3.03 09:28:16
Direktverweis
Dummkopf !
Überhaupt keine Ahnung von der Sache !
Es gab auch die SS-Nr. 1 [Adolf Hitler] - wichtiger Mann ?

Balsi


19.3.03 09:39:04
Direktverweis
also pass mal ...auf Dein Stil zu schreiben scheint mich darin zu bestätigen was Du in der Birne hast.
Mir reichts echt das sich immer wieder einige Leute einfinden die meinen die Weisheit mit Löffeln gefressen zu haben und am Ende stellt sich raus, das diese noch nicht mal wissen was 1+1 ergibt.
Stelle Dich einer Diskussion und fertig aber ...hier einen auf schlau machen das fällt nun echt dem Dümmsten leicht.

waldi44


19.3.03 10:18:01
Direktverweis
Nun, vom Stil mal abgesehen, so deutet eine niedrige Mitgliedsnummer immer darauf hin, dass die betreffende Person lange in der betreffenden Organisation war und in der Regel im Verlaufe der Zeit auch eine, zu mindest höhere Position inne hatte.
Wenn Hitler (Nr.1) keine wichtige Person im 3.Reich und Initiator der "SS" war, dann fällt mir dazu aber auch nichts mehr ein!
Es gab nur wenige Fälle, in denen bedeutende/wichtige Personen erst später, auf Drängen, der Partei oder zB der SS beitraten.
Die meisten "Hohen Tiere" waren von Anfang an dabei und hatten entsprechend niedrige Mitgliedsnummern!
DAS, denke ich, wollte bobo damit zu Ausdruck bringen und das ist durchaus nicht der Gedankengang eines Dummkopfes!!
zurück zur Themenübersicht