Dieses Archiv enthält einen Auszug des Forums für deutsche Geschichte vom 12.10.2001 bis zum 22.12.2005. Wenn Sie mitdiskutieren möchten, besuchen Sie unser Forum unter forum.balsi.de.

Generalleutnant Eberhardt Rodt

zurück zur Themenübersicht
AutorBeitrag

Balsi


29.11.02 13:43:22
Direktverweis
Bin gerade dabei seine Biographie zu schreiben.. doch tauchen da einige Ungereimtheiten auf. Das Soldatenjahrbuch 1989 schreibt:
"Im Herbst 1940 übernahm er als Oberst das zu 13. PD gehörende Schützenregiment 16."
Komisch ist nur, das
1. der name Rodt in der Divisionsgeschichte nciht auftaucht
2. die 13. PD niemals ein derartiges Schützenregiment besaß
und 3. ein solchen Schützenregiment auch nie bestand.
wat also nu? Die Angaben im buch sind demnach definitiv mehr als falsch.

panzerjaeger


30.11.02 14:08:09
Direktverweis
Ja er bekam das RK in der Aufkl.Abt. 25(25 Infanterie Division mot.)
Das Eichenlaub bekam er in der 15 Pzgrenadier Divieion...
Schützenregiment 16 Gab es nicht, also hast schon recht...
zurück zur Themenübersicht