Dieses Archiv enthält einen Auszug des Forums für deutsche Geschichte vom 12.10.2001 bis zum 22.12.2005. Wenn Sie mitdiskutieren möchten, besuchen Sie unser Forum unter forum.balsi.de.

Wann wurde das Bild aufgenommen?

zurück zur Themenübersicht
AutorBeitrag

Balsi


14.11.01 08:35:06
Direktverweis

Ideen???

Balsi


14.11.01 08:35:46
Direktverweis
das dürften logischerweise Hitler und ich glaube Gen. Schörner sein???

waldi44


14.11.01 10:23:09
Direktverweis

Schörner könnte stimmen, aber wie datieren? Der Typ in der Tür? Oder die Orden?

DER Alte


14.11.01 12:27:09
Direktverweis
jo das Foto is auch ziemlich unscharf *wiesogibtskeinsmielidastraurigaussieht*

jeannen


19.11.01 16:02:57
Direktverweis
Ich würde sagen ein spätes Foto 43-45. Das Gebäude sieht ziemlich abgefuckt und H. schon ziemlich mitgenommen aus. Wenn man rauskriegen könnte, wer der Typ hinten ist, könnte das evtl. weiterhelfen...
Kennt sich jemand mit den Rangabzeichen aus? Hier mal kurz Schörners Rangentwicklung:
03/1937 Oberstleutnant
01/1940 Oberst
08/1940 Generalmajor
01/1942 Generalleutnant
05/1942 General der Gebirgstruppe
05/1944 Generaloberst
04/1945 Generalfeldmarschall
Und seine Orden:
Ritterkreuz 20.04.1941
398. Eichenlaub 17.02.1944
93. Schwerter 28.08.1944
23. Brillanten 01.01.1945

xmen


19.11.01 17:14:53
Direktverweis
Absolute Dedektiv Arbeit,...wetten unsere Profi`s knacken das Rätsel! Ich kann sagen ein Screenshot von einer absolut beschissenen Video Kompression oder ne Vergrößerung aus nem
CD Lexi. die haben auch immer so kleine Vids eingebaut!:D

Balsi


19.11.01 20:55:51
Direktverweis
das stimmt jeannie... also 45 wars nicht... dazu sieht er noch nciht schlimm genug aus...also eher 44 ... angeblich soll dies Aufnahme Hitler und Schörner im jonastal zeigen... doch da muss es zu diesem zeitpunkt noch nichts gegeben haben...

panzerjaeger


7.3.02 20:45:58
Direktverweis
Das sieht mir nach der verleihung der Schwerter aus.
Später hat er doch eine HG kommandiert.

Ohrdruf


7.3.02 21:17:46
Direktverweis
Erst mal Danke, Balsi.;)
Jetzt bin ich aber mal gespannt auf die Profis!? Der Mann im Hintergrund ist der Schlüssel, es ist weder Hoßbach noch Schmundt, noch Günsche ( ODER? ).Weiter bin ich auch nicht gekommen. Könnte es im Keller der Reichskanzlei sein ?

Panzermayer


9.3.02 19:29:40
Direktverweis
Hi Leute,
das Bild kenne ich, und zwar von hier
Das erste Posting enthält einen Link, da seht ihr das Bild besser!!!
Gruß Panzer

Balsi


9.3.02 19:37:24
Direktverweis
hehe Mayerpanzer... TÜP ist es ja hier (gast-ohrdruf)... der fragt... aber ich werde mal das Bild versuchen etwas besser einzustellen

Panzermayer


11.3.02 12:58:07
Direktverweis
Aber das mit dem drei-blättrigen Eichenlaub müsste passen, oder? Wer könnte es denn dann sein, ich hab mir schon enorm den Kopf daran zerbrochen, aber bin einfach nicht weitergekommen..(sorry @TÜP an dieser Stelle :( )!
Sollten wir mal die Oberstgruppenführer dieser Zeit auflisten...!
Gruß Panzer

TÜP


11.3.02 21:10:44
Direktverweis
Kein Problem PM :)Ich vergess manchmal mein Passwort (bin über 40 hi,hi) und log mich dann mit GAST-OHRDRUF ein.
Das Bild ist wirklich sehr knifflig. Könnte es eine Fälschung sein und der Mann in der Tür ist nachträglich eingefügt?
In einem Buch über Schörner (Biographie?) soll es ein ähnliches Bild geben, hat das einer zu Hause?

Gast


11.4.02 15:30:27
Direktverweis
Der Mann an der Tür im hintergrund,ist Hitlers Chef-Adjudant SS-Obergruppenführer Julius Schaub.

Panzermayer


12.4.02 11:44:42
Direktverweis
Na da schau hin, das muß es doch dann sein!
Die letzten Kriegsmonate sind sehr schwierig nachzuvollziehen, was Hitlers näcste Umgebung anbelangt, danke deshalb an den Gast!
Bleibt die Ursprungsfrage: Wurde das Bild tatsächlich im Jonas-Tal aufgenommen..?
Gruß Panzer

waldi44


12.4.02 11:55:15
Direktverweis
Habt ihr mal gesehen, wie die Bilder aufgehangen wurden? Kein normaler Mensch hängt soooo Bilder auf. In Museen oder Ausstellungen oder öffentlichen Gebäuden aber nienich irgendwie privat!

Balsi


12.4.02 14:55:03
Direktverweis
vielleciht ist der Ort wo es ist durch erschütterungen gefährdet (Bombenangriffe) und so fallen die Bilder nicht herunter...

ralph


12.4.02 16:47:15
Direktverweis
...wo war schörner denn in den jahren 43-45 komandant ?
wo war er stationiert, oder war er für das bild nur zu hitler eingeladen ?!
für einen bunker find ich die wände etwas dünn !

TÜP


12.4.02 20:40:31
Direktverweis
Hat denn mal jemand ein Bild von Julius Schaub zum vergleichen ?
Es hieß das Bild könnte vielleicht im Keller der Reichskanzlei aufgenommen worden sein !?

Balsi


12.4.02 20:46:25
Direktverweis
hab schon mal gesucht nach dem Mann.. aber nichts gefunden.. ich frag mal bei den Berliner Bunkerfreunden an.. ob die was erkennen...

panzerjaeger


12.4.02 20:53:16
Direktverweis
Sieht mir auch aus wie im Bunker denn der A. sieht schon etwas Krank aus also um die 44/45...

Balsi


12.4.02 20:57:20
Direktverweis
die Dicke der Wand hinten täuscht.. scheint mir sehr dick zu sein...Schörner war ja OB der HG Mitte .. und streng auf Kurs-.. aber ob der was mit dem Jonastal zu tun gehabt hat glaub ich nciht.. war doch eine ganz andere HG da unten

Balsi


19.4.02 06:58:39
Direktverweis
so habe Nachricht bekommen:
Wortlaut:
Das im Hintergrund (Türfüllung) ist tatsächlich Julius Schaub der persönliche Adjutant Hitlers. Vergleiche Hitlers Ende von Anton Joachimsthaler. In diesem Buch sind alle wichtigen Personen fotographisch abgebildet, die sich im Bunker aufgehalten haben. Wo das Bild aufgenommen ist kann ich nicht sagen. Durch die komische Anbringung der Bilder könnte das Foto sogar in der ehemaligen Akademie der Künste aufgenommen sein. Interessant waren ja die Diskussionsausführungen zu diesem Foto. Meiner Meinung nach ist das Foto am 1. März 1945 zur Ernennung als Generalfeldmarschall aufgenommen. Insofern könnte diese Aufnahme im Führerbunker entstanden sein, da Hitler nach seinem letzten Frontbesuch in Bad Saarow in den Untergrund zog.
Aber ich werde das Foto sicherheitshalber einem Zeitzeugen vorlegen. (tätig im Führerbunker, Anm.)

TÜP


19.4.02 21:48:59
Direktverweis
Na da bin ich aber gespannt - auf den Zeitzeugen!
Da ist die Sache ja bald geklärt !!!:)

Balsi


22.4.02 14:50:52
Direktverweis
Zusatz:
zurück zur Themenübersicht