Dieses Archiv enthält einen Auszug des Forums für deutsche Geschichte vom 12.10.2001 bis zum 22.12.2005. Wenn Sie mitdiskutieren möchten, besuchen Sie unser Forum unter forum.balsi.de.

Gefangenenunterlagen - Russland

zurück zur Themenübersicht
AutorBeitrag

Balsi


14.11.04 21:38:12
Direktverweis
Hallo mal ne Frage betseht Interesse an den Unterlagen der dt. Kriegsgefangenen in Russland?. Könnte da einen Kontakt herstellen.. allerdings sind natürlich Kosten damit verbunden...

Quintus


15.11.04 05:52:52
Direktverweis
Na aber! Was genau meinst Du?

drag74


16.11.04 14:27:07
Direktverweis
Hi..

Intresse besteht schon.. Bin schon länger auf der Suche nach einem Verwanden, der seit 1944 vermisst gemeldet ist. Es ist nicht klar, ob er gefallen ist, oder gefangen genommen wurde etc. Somit weiß ich also nicht, ob diese Liste für mich in Frage kommt.
Wie teuer wäre denn ein Auszug? Und wie lange würde es dauern?

Grüsse
Drag

Balsi


16.11.04 14:50:13
Direktverweis
ich bin gerade dabei einen brief aufzusetzen mit der bitte um Auskunft.. ich überlege ob ich immer 5 Anfragen bündele und dafür dann einen Gesamtpreis aushandele.. muss aber an dieser Stelle sagen.. das die Auskünfte aus dem russ. Archiv.. grundsätzlich nicht billig sind.. genaueres natürlich wenn ich mehr weiss... soll ja quasi ein ständiges Angebot von uns hier sein.. und das bedarf eingehender Beschäftigung damit.. läuft aber alles...

rolfracing


4.1.05 19:22:07
Direktverweis
Hi,
auch ich hatte an zwei russ. Archive geschrieben. Nach ca. einem halben Jahr erhielt ich eine Antwort, auf die zweite warte ich noch.
Hier mal für alle Interessierten die Adressen:

Associacija “Vojennyje memorialy“
Bystrizkij, Alexander Nikolajevic
General’nyj direktor
Komsomol’skyj prospekt 22/2
119021 Moskva, a/565
Fax 007-095 247-5366
sowie

Rossijski Gosudartstwenny wojenny archiw
125 884 Moskwa
ul. Admirala Makarowa, 29
Fax 007-095159-8091

da bei der zweiten Adresse kein Name genannt ist, habe ich als Anrede Herr Generaldirektor gewählt.
Bezahlen mußte ich für die erste Antwort nichts, das wird wohl daran gelegen haben, das über meine Anfrage nichts existierte.
Viel Glück
Rolf
zurück zur Themenübersicht