Dieses Archiv enthält einen Auszug des Forums für deutsche Geschichte vom 12.10.2001 bis zum 22.12.2005. Wenn Sie mitdiskutieren möchten, besuchen Sie unser Forum unter forum.balsi.de.

Familie will sich nicht äußern... schnief

zurück zur Themenübersicht
AutorBeitrag

Benz83


17.8.05 12:32:48
Direktverweis
Hiho mmh,

habe ein Problem was mich seit mehreren Jahren beschäftigt.

Suche Informationen zu meinem UrgroßOnkel, weiß aber so gut wie nichts da meine Familie heute noch Angst hat. Ich weiß aus Erzählungen meiner Familie: Soll bei der SS gewesen sein, Name soll Schröder gewesen sein (aber nicht sicher), war verheiratet hatte eine Tochter, Hat sich 1945 selbst erschossen als die Russen vor Berlin standen, Hatte viele Grundstücke und Wohnungen in und um Berlin die aber leider alle nach dem Krieg aberkannt wurden. Seine Frau(Mädchenname Hermann) starb an einem natürlich Tot ca. 1970-1985 in Berlin Charlottenburg da vermutlich auch beerdigt, nach vielen Jahren in Depressionen da Sie wohl nie den Tot ihres Mannes sowie den Krieg Ausgang verkraftet hat. Die Tochter wanderte sofort nach Amerika aus und keiner weiß mehr wo sie ist.

Meine Oma weiß viel mehr darüber aber man will damit nicht in Verbindung gebracht werden.

Ich weiß das es nicht viel ist was ich weiß, aber vielleicht ist jemand bei seinen Recherchen auf einen Herr Schröder gestoßen, freue mich wirklich über jeden Anhaltspunkt!!!

Solbald in weiter bzw neue Infos habe werde ich diesen Beitrag editieren.

[ Editiert von Benz83 am 17.08.05 12:33 ]

[ Editiert von Benz83 am 17.08.05 13:25 ]

Niwre


18.8.05 22:28:18
Direktverweis
Versuche mal Deine Oma zu ueberreden mehr zu erzaehlen. Schliesslich ist es auch die Geschichte _Deiner_ Familie und fast jeder will mehr ueber seine Wurzeln erfahren, ehe es zu spaet ist.

Schoen waeren schon Vorname, Geburtsdatum - dann koennte man evtl. Archive befragen.

czar


26.11.05 18:21:58
Direktverweis
Es gibt einen Gerhard Schröder SS Oscha Stabssch1/I/SS-Ar 16

Belisar


26.11.05 18:40:14
Direktverweis
naja, Schröder gab es sicher einige in der SS....das ist ein weit verbreiteter Name.
zurück zur Themenübersicht