Dieses Archiv enthält einen Auszug des Forums für deutsche Geschichte vom 12.10.2001 bis zum 22.12.2005. Wenn Sie mitdiskutieren möchten, besuchen Sie unser Forum unter forum.balsi.de.

Unbekanntes Abzeichen

zurück zur Themenübersicht
AutorBeitrag

ralph


26.7.02 19:34:29
Direktverweis
hallo jungs, mal wieder eine rätselfrage !
im nachlas meines opas befand sich unter anderem das abgebildete abzeichen, weiß jemand was das für ein abzeichen ist und wofür es verliehen wurde.
ich selbst hab keine ahnung und auch bisher nichts darüber gefunden.

OGLongbeach


26.7.02 20:17:22
Direktverweis
Ich seh hier kein Abzeichen, da stimmt was nicht Ralph !!
MfG OG Longbeach

Balsi


26.7.02 20:37:52
Direktverweis
ja er hat versucht das Bild von der festplatte zu laden.. geht hier aber nciht, da dies den Speicherplatz sehr erhöhen würde darum immer erst online stellen und dann den Link hier setzen .. hab ihm schon ne Mail geschrieben...

Balsi


27.7.02 11:06:10
Direktverweis
so jetzt ists sichtbar...

ralph


27.7.02 11:27:02
Direktverweis
upps, da hatte ich doch glatt was vergessen, sorry robert ;-)

panzerjaeger


27.7.02 13:42:56
Direktverweis
Also eine Militärische Ausszeichnung ist das nicht die im 2.WK verliehen wurde.....Evtl. ein Mitgliedsabzeichen....
Oder eine Ausländische Auszeichnung.

ralph


27.7.02 13:55:39
Direktverweis
mein opa war zwar nie in der HJ, und es könnte auch sein daß er es selbst nicht verliehen bekam, aber könnte es nicht eine auszeichnung der HJ sein ?!
es ist eine sehr kleine spange zum anstecken, die auf dem bild nur sehr groß erscheint originalgröße etwa
2x1 cm
--
| |
__
so groß ist das ding etwa !

panzerjaeger


27.7.02 13:58:24
Direktverweis
Schau mal bei Weitze bei Mitgliedabzeichen vielleicht findest du da was...www.weitze.net.

ralph


27.7.02 14:19:45
Direktverweis
also dem hier sieht es ja ganz ähnlich, aber es ist es doch nicht ;), und dieses hier ist von der SA :

ralph


27.7.02 17:07:12
Direktverweis
robert wird nochmal zwei bilder mit jeweils vorder und rückseite einstellen, bei weitz hab ich leider nichts besseres als das obrige gefunden.

Balsi


27.7.02 17:27:50
Direktverweis
also ich glaube es ist ein Frontsoldatenverein.. habe ein ähnliches Abzeichen gefunden, auf dem dieses abgebildet war.... und das war vom Verein für Frontsoldaten

ralph


27.7.02 18:01:52
Direktverweis
hast du einen link ?

Balsi


27.7.02 18:03:05
Direktverweis
habs in nem Auktionskatalog gefunden...

panzerjaeger


27.7.02 20:43:19
Direktverweis
Würde auch sagen ein abzeichen Ehemaliger Freikorps Kämpfer....

ralph


27.7.02 20:44:10
Direktverweis
auf der rückseite steht: Dischler München, Ges.Geschützt
und was war es wert ;-)

Balsi


27.7.02 21:03:42
Direktverweis
1995 - 40 DM
ich muss sagen ich kenn das kreuz aber auch noch von woanders.. kann mich aber nciht mehr erinnern...*grübel*

panzerjaeger


27.7.02 21:38:41
Direktverweis
Form des Kreuzes wie die Kriegsdenk Orden 1914-18.

ordensritter


22.9.02 23:13:48
Direktverweis
Dann will ich mal versuchen das Rätsel um dieses Abzeichen zu lösen! Es handelt sich dabei um eine Politische Auszeichnung! Um's genau zu sagen ist das ein Abzeichen der "Nationalsozialistischen Kriegsopferversorgung"!
Das Abzeichen steht aber auf dem Kopf!
Gruß ordensritter

ralph


24.9.02 12:06:19
Direktverweis
und wofür wurde es verliehen ?!

ordensritter


3.10.02 16:30:05
Direktverweis
Es ist das Mitgliedsabzeichen!
Außerdem gab es dann noch das Ehrenzeichen der NSKOV mit und ohne Eichenlaubrand sowie eine Reihe von Tagungsabzeichen!
Gruß Ordensritter
zurück zur Themenübersicht