Dieses Archiv enthält einen Auszug des Forums für deutsche Geschichte vom 12.10.2001 bis zum 22.12.2005. Wenn Sie mitdiskutieren möchten, besuchen Sie unser Forum unter forum.balsi.de.

2./Panzer Abt. Feldherrnhalle

zurück zur Themenübersicht
AutorBeitrag

Gast


31.10.01 19:18:56
Direktverweis
hallo,
ich suche sämtliche Informationen zu folgender Erkennungsnummer:
-26-NAZ./Pz.Tr.Ers.u.A.Abt.Feldhh.
zudem habe ich noch eine Feldpostnummer:
25 937B
Was ist aus der Einheit geworden? Wo sind die Soldaten geblieben und leben ggf. noch welche?
MfG
Jörg Roggensack

Balsi


31.10.01 20:41:27
Direktverweis
Hi Jörg,
also folgendes hab ich auf die Schnelle... werd mich aber noch entsprechend kümmern und näheres heraufinden...
bei der Feldherrnhalle muss man beachten, das es zwei gab... die erste war die 60. Panzergrenadier Division "Feldherrnhalle", im Januar 1945 wurden die zerschlagenen Teile der 13. Panzerdivision mit der 60. PzGrenDiv. "FHH" zusammengelegt und nun Panzerdivision "Feldherrnhalle 2" genannt... (März 1945) während des Einsatzes im Raum Pressburg,
im April erlitt die Division starke Verluste im Raum Budapest... daraufhin Rückzug Richtung Österreich wo man sich im mai den Russen ergab....
ok erstmal das...
später mehr...Gruss

Balsi


31.10.01 21:59:18
Direktverweis
so noch was... hier ist jemand sehr interessiert an dieser Erkennungsmarke der Feldherrnhalle...und ist gewollt diese für einen angemessenen Preis zu kaufen.... wie stehts... wollt ihr die Mail-Adressen austauschen??? Seinen Ausführungen zufolge... war ein guter Bekannter Mitglied dieser Einheit...
Sag mir Deine Meinung...gruss

[TSS] Steiner


31.10.01 22:30:11
Direktverweis
so habe was zur Feldherrnhalle 1 gefunden
Panzer Division "Feldherrnhalle 1"
Geschichte der Division
Aufgestellt im November 1944 als Panzer Division "Feldherrnhalle".
Umbenennung zur 1. Panzer Division "Feldherrnhalle" am 22 Dezember 1944
1945 Februar - Deutschland: Pressburg (Aufmarsch).
Umbenennung zur Panzer Division "Feldherrnhalle 1" am 23 März 1945.
1945 April - Ungarn: Budapest (schwere Verluste);
1945 April - Ungarn : Rückzug nach Österreich.
Schicksal: Kapitulation vor russischen Truppen im Mai 1945.

Panzer Division "Feldherrnhalle 1"1945 Ostfront
Panzer Regiment "Feldherrnhalle 1"
Panzer Abteilung I
Panzer Abteilung II
Panzer Grenadier Regiment "Feldherrnhalle 1"
Panzer Grenadier Bataillon I
Panzer Grenadier Bataillon II
Panzer Artillerie Regiment "Feldherrnhalle 1"
Panzer Artillerie Abteilung I
Panzer Artillerie Abteilung II
Panzer Artillerie Abteilung III
Aufklärungs Abteilung "Feldherrnhalle 1"
Heeres Flak Artillerie Abteilung "Feldherrnhalle 1"
Panzerjäger Abteilung "Feldherrnhalle 1"
Panzer Pionier Bataillon "Feldherrnhalle 1"
Panzer Nachrichten Kompanie "Feldherrnhalle 1"
Panzer Versorgungstruppen
* Pz.Gren.Btl.II wurde Anfang April 1945 südwestlich von Hamburg zur Aufstellung der Pz Div "Clausewitz" verlegt.
Hoffe euch damit gedient zu haben
Mfg. Steiner

Balsi


1.11.01 08:55:25
Direktverweis
Moin alle zusammen,
habe mal am frühen Morgen...einiges zum Thema zusammengetragen ... unter Feldherrnhalle ist dies zu sehen...ist erst einiges...wird wohl ständig was hinzukommen...
Gruss
PS. habe mir über den Subito-Lieferdienst... ein Verzeichnis der deutsches Feldpostnummern bestellt... da werdenw ir dann einiges mehr erfahren...doch das kann dauern

Balsi


1.11.01 21:19:19
Direktverweis
sorry...hier der Link dazu
http://balsi.de/heer.htm
Gruss

Balsi


3.11.01 21:10:24
Direktverweis
so also noch ein paar Neuigkeiten zur Recherche, der Auftraggeber... hat Infos von der WASt bekommen, über die Erkennunsmarke und der Feldpostnummer der Stammeinheit.. die wir hier suchen.
Anträge wurden gestellt bei:
WASt, Deutsches Rotes Kreuz, VDK (Abkürzung für ..???), und um Auskunbft wurde beim Traditionsverband der 60. ID gestellt
die Feldpostnummer war 25 937B
laut Auskunft "Kannapin" stand die für folgende Einheiten:
1.) 26.03.1944 Stab II und Einh. Pr.Rgt.69 (24.08.43 - 05.04.1944)
2.) 14.04.1944 Stab II und Einh. Pz.Rgt. Feldherrnhalle (24.08.43 - 05.04.1944)
3.) 25.01.1945 gestr.
Die Nummer scheint geklärt, das "B" definitiv nicht
der Name, der Einheit auf der EM könnte "Panzer Truppen Ersatz und Ausbildungsstelle" heissen das NAZ "Nachrichten Ausbildungs Zebntrale"... aber da fehlt uns die Gewissheit...
also wir müssen herausfinden:
1. was bedeutet das B in der FPNr.
2. was bedeutet die EKMarke
3. Infos über enstprechende Einheiten der FPNr.

ok Gruss

Balsi


5.11.01 09:37:12
Direktverweis
so ..habe erstmal 2 Brief versandt...mal sehen was bei rauskommt
Tschüssi

waldi44


8.11.01 14:38:31
Direktverweis

Balsi


8.11.01 15:09:17
Direktverweis
die links sind mehr als bekannt...
--------
was ist zum Beispiel mit dieser Einheit hier
Schwere Panzer Abteilung 503 "Feldherrenhalle"
????

[TSS] Steiner


9.11.01 09:12:34
Direktverweis

Guenther


10.1.02 23:27:18
Direktverweis
Hi,
hab dies leider erst jetzt endeckt.
NAZ = Nachrichtenzug ( meine Vermutung )
Pz.Tr.Ers.u.A.Abt./Feldhh.
Panzertruppen Ersatz und Ausbildungsabteilung der Feldhh.
das B in der Feldpostnummer kennzeichnet den Zug
Gruß Guenther

Guenther


11.1.02 11:21:29
Direktverweis
Hi,
das B könnte auch für die Kompanie stehen.
Eins von beiden ist es. Irgendwann wußt ichs mal, jetzt
eiere ich schon zwei Tage rum und überlege. Mir fällt
es einfach nicht mehr ein. ( wahrscheinlich Alzheimer )
Gruß

Balsi


11.1.02 11:34:16
Direktverweis
hehe... Günther ...wir sind mittlerweile schon etwas weiter ...
FP.Nr. = Ps.Rgt. FHH (69) 5. Kompanie (B)
NAZ = Nahaufklärungszug....
:D

Guenther


11.1.02 12:01:05
Direktverweis
NAZ= wieder was gelernt. Freut mich.
zu dem B hab ich mich jetzt schlau gemacht.(WAst.)
Hier kommt es auf die Einheit an.
bei Inf. 1.-4. Kompanie
bei Art. 1.-4. Batterie
also, es ist abhängig von der jeweiligen Einheit und nicht
allgemein gültig.
Gruß

Balsi


11.1.02 18:43:34
Direktverweis
Norbert Kannapin hat ein dreibändiges Werk über die Feldpostnummern geschrieben kostet an die 600 DM ... danach gier ich ...hatten bei ebay...ein solches Buch mal gehabt ...89 DM hats gebracht... da wusst ich aber noch nicht wie teuer das wird...ich habe eine Zusammenarbeit mit einem Feldpostnummern Verein initialisiert... die geben mir immer die Einheiten zu den FPNr. so mach ichs auch mit den Erk. Marken... beste Variante....

Balsi


13.3.02 12:20:39
Direktverweis
so hab jetzt ein Buch über die Standarte FHH gekauft... ist einiges über die Divisionen FHH drin... also wenn wer was wissen will... werd ich mla schauen was ich da finden kann

~Rainer


25.3.02 00:00:03
Direktverweis
Hallo,
ich habe mir letztes jahr bei Blackwells das Buch: A. E. Sanchez, Feldherrnhalle: Forgotten Elite, The Panzerkorps Feldherrnhalle and Antecedent Formations etc., Bradford, ISBN 1 899765 66666 2 gekauft. das Buch hat nach flüchtigem Durchlesen eine Rechtslastigkeit, deswegen müssen aber Daten nicht unbedingt falsch sein.
1939 gab es ein FHH Btl im IR 271, 93. IDdas wurde 42 zu einem IR(mot)FHH, 93. ID, 10.42 wurde es GrenadierRgt(mot), 93. ID, 06.43 wurde dieses Rgt PzgrenD FHH, daraus entstand 1944 die KG PzGrenDiv FHH, die PzBrig 1066 FHH und die Pz Brig 110 FHH, die dann 13.PD FHH wurde. Die KG wurde PD FHH, die sich wieder in DivGr Pape und KG Wolff teilte. KG Wolff und 13. PD FHH bildeten die KG Budapest aus der die KG Schöneich entstand. Die Div Gr Pape und KG Budapest und KG Schöneich bildeten in 02.45 die KG PGD FHH, daraus entstand am 20.02.45 das PzK FHH. Ab 20.02.45 gab es die PD FHH 1 und ab 29.03.45(woanders steht 09.03.45) die PD FHH 2.
Gruss
Rainer

Balsi


20.6.02 10:00:53
Direktverweis
habe ja jetzt ein Buch über die 13.PD da steht natürlicuh auf was zur FHH2 drin.. also wer Fragen hat....
zurück zur Themenübersicht