Dieses Archiv enthält einen Auszug des Forums für deutsche Geschichte vom 24.10.2005 bis zum 19.04.2010. Wenn Sie mitdiskutieren möchten, besuchen Sie unser Forum unter forum.balsi.de.

Deutschstämmige Zaren!

zurück zur Forenübersicht
AutorBeitrag

Richtschuetze


10.3.2006 08:41:04
Direktverweis
Nun wie schon im Thrend USA jetzt auch hier meine Frage hat einer Infos zu den Zaren in Russland also in wie weit diese Deutschstämmig waren?

Die Zarin Katathrina die Große muß wohl Deutsche gewesen sein(genauso die Frau des letzten Zaren) wie sah es aber mit den Zaren selber aus?

Bin für jedem Tipp wie immer dankbar!

Gruss

oklaf


15.3.2006 17:01:39
Direktverweis
Das ist schon alles richtig! Katharina die Große war eine geborene Prinzessin von Anhalt-Zerbst. Ihr Mann, Zar Peter III. hieß ursprünglich Karl Peter Ulrich von Holstein-Gottorp. Paul I. (1796-1801), der Nachfolger Katharinas war verheiratet mit Wilhelmine von Hessen-Darmstadt und in zweiter Ehe mit Sophie von Württemberg. Dessen Nachfolger Zar Alexander I. (1801-1825) war verheiratet mit Luise Marie von Baden. Nikolaus I. (1825-1855) war verheiratet mit Charlotte von Preußen. Alexander II. (1855-1881) mit Marie von Hessen-Darmstadt. Und der letzte Zar Nikolaus II. (1894-1917) war mit Alexandra von Hessen-Darmstadt verheiratet. Ausnahme: sein Vater Zar Alexander III. (1881-1894). Der war mit Dagmar von Dänemark liiert aber das dänische Königshaus ist auch deutschstämmig.

Hoffe das genügt fürs Erste als Antwort!
zurück zur Forenübersicht