Dieses Archiv enthält einen Auszug des Forums für deutsche Geschichte vom 24.10.2005 bis zum 19.04.2010. Wenn Sie mitdiskutieren möchten, besuchen Sie unser Forum unter forum.balsi.de.

Feldpostnummer 30284 D

zurück zur Forenübersicht
AutorBeitrag

Roter Rubin


17.4.2007 15:04:07
Direktverweis
Hallo,
ich bin auf der Suche nach dem Aufenthalts- und Todesort meines Großvaters. Ich habe einen Feldpostbrief vom 19.08.1044 mit der Feldpostnummer 30284 D. Kann mir jemand weiterhelfen, zu welcher Einheit diese gehörte und was das D bedeutet?
Vielen Dank

Balsi


18.4.2007 08:10:50
Direktverweis
30284

 

(Mobilmachung-1.1.1940) 1. Reiter-Schwadron Aufklärungs-Abteilung 46. Infanterie-Division,

(2.1.1940-27.4.1940) 8. Schwadron Reiter-Regiment 1,

(30.7.1941-28.2.1942) 8. Kompanie Schützen-Regiment 21,

(1.3.1942-7.9.1942) 8. Kompanie Panzergrenadier-Regiment 21,

(12.3.1943-7.9.1943) gestrichen (Stalingrad),

(23.4.1944-24.11.1944) 14.8.1944 Stab I u. 1.-4. Kompanie Infanterie-Regiment Neuhammer 1,

(25.11.1944-Kriegsende) 16.2.1945 gestrichen.


in Deinem Fall bezieht sich die FP-Nummer auf die 3. Kompanie (das sagt uns das "D") des Infanterie-Regiments 1 Neuhammer

Roter Rubin


18.4.2007 11:30:04
Direktverweis
Vielen, vielen Dank für diese schnelle Information!! Wie kann ich denn nun herausfinden, wo diese Kompanie zu der Zeit gelegen hat und wer evtl. dazugehörte bzw. noch lebt?

Roter Rubin

Jan-Hendrik


18.4.2007 11:38:04
Direktverweis
Und mich deucht hier haben wer mal wieder einen der Fehler in der Übrsicht gefunden...

Wenn, dann gab es ein Grenadierregiment Neuhammer 1 bei der Schattendivision Neuhammer, die war aber zum gefragten Zeitpunkt bereits in die 34.ID eingegliedert.

Wenn du wirklich Gewissheit haben willst wo dein Opa wann war und was er jeweils gemacht hat kommst du um einen Antrag bei der Deutschen Dienststelle bezüglich des militärischen Werdegangs net herum 

Jan-Hendrik

Roter Rubin


18.4.2007 11:56:50
Direktverweis
Danke nochmals, diesen Weg werde ich dann wohl auch gehen. Aber es ist schon jetzt sehr interessant zu wissen, daß er nicht, wie bisher angenommen, in Rumänien gefallen ist, sondern gen Rußland zog.
Roter Rubin

hingst


9.1.2009 21:09:25
Direktverweis
Hallo!

Ich bin neu hier und habe eine ähnliche Frage.

Ich suche auch Informationen zu meinem Opa.

Letzte Feldpost mit der Nr. 30284 B aus dem August 1944. Ich denke er war auch im Grenadierregiment Neuhammer.

Da die Schattendivision Neuhammer in die 34. ID - Grenadierregimenter 80, 107 und 253 gegangen sind, ist meine
Frage wie herausfinden kann zu welchem der 3 vorgenannten Regimenter er gekommen ist.

Außerdem ist die 34. ID im August in Norditalien gewesen. Ich habe gelesen, daß die 3 Grenadieregimenter
Ende August / Anfang September im Kampfgebiet Sospel/Menton gewesen sein sollen.

Wer kann mir weitere Infos geben?

   

Balsi


10.1.2009 06:53:59
Direktverweis
das B ist die 1. Kompanie des Regiments Neuhammer....welches Regiment daraus gebildete wurde, darauf konnte ich bisher keine Antwort finden...

Balsi


11.1.2009 11:50:50
Direktverweis
habe gerade die Vermisstenbildlisten des Regiments in der Hand... da hat es die bezeichnung "1"...

hingst


15.1.2009 22:17:37
Direktverweis
Hallo Balsi,

vielen Dank für die schnelle Antwort.

Ich habe nun weitere Fragen.

1. Welche Einheit ist im Juli 1944 die FP 48030 B?

2. Im November 1944 haben wir Post vom Zahlmeister des Pionier Feldausbildungsbatallion 153 erhalten, der um Mitteilung von
persönlichen Daten gebeten hat ( FP34541 A), da sämtliche Unterlagen bei einem Brand vernichtet worden sind. 

Kann es sein, dass das 1. Regiment der Schattendivision Neuhammer im Pionier Feldausbildungsbatallion 153 bei der
 153. Feldausbildungsdivison eingegliedert war?
War der Stab des Pionier Feldausbildungsbatallion 153 für die Abwicklung des Regiments zuständig?

Wurden Regimenter oder Batallione aus den Schattendivisionen getrennt und verschiedenen Divisionen zugeordnet, denn nach dem Lexikon der
Wehrmacht sollte die Schattendivision Neuhammer in die 34. ID eingliedert (Standort Italien) sein und nicht wie in meinem und dem Fall von
einem Grenadier Günter Ludwig Müller ( gefunden in einem anderem Forum) in die 153. FAD. 

Ich würde mich sehr freuen, wenn mir jemand weiterhelfen könnte.


PS. Balsi steht mein OPA, Gefreiter Hermann Hingst in der Vermißtenbildliste des 1. Regiments der Schattendivision Neuhammer? Wenn ja, kannst mir einen
Scan schicken???
zurück zur Forenübersicht