Dieses Archiv enthält einen Auszug des Forums für deutsche Geschichte vom 24.10.2005 bis zum 19.04.2010. Wenn Sie mitdiskutieren möchten, besuchen Sie unser Forum unter forum.balsi.de.

Uniform und eine seltsame Schirmmütze

zurück zur Forenübersicht
AutorBeitrag

tomx992


22.10.2007 12:01:09
Direktverweis
Hallo erstmal,

ich bin hier neu und freue mich über reiche Informationsgewinnung in diesem Forum.

Nun meine Frage, über Verwandte von mir:

Was ist das für eine Mütze (das Abzeichen ist sehr groß und kenne ich nicht)


Und ist diese Uniform eine Polizeiuniform (vielleicht Kripo)?



Ich hoffe es können mir ein paar hilfreiche Tipps gegeben werden!

Vielen Dank!

Gruß,

tom

Niwre


22.10.2007 13:01:36
Direktverweis
Erstes Bild: Eine Parteiuniform koennte es nicht sein? Adler recht gerade, Abzeichen kuerzere Fluegel als Luftwaffe...

Edit: Dachte an soetwas.

tomx992


22.10.2007 13:29:25
Direktverweis
Niwre schrieb:
Erstes Bild: Eine Parteiuniform koennte es nicht sein? Adler recht gerade, Abzeichen kuerzere Fluegel als Luftwaffe...

Edit: Dachte an soetwas.

Oh ja, das Bild von Dir sieht echt so aus wie die Mütze auf dem alten Foto. WER hatte denn solche "Parteimützen" auf? Jeder, der bei der NSDAP war? Oder kann man daran irgendeinen Rang ersehen?

Und zum Großen Foto, da ist ja ein nicht so großes Abzeichen drauf, kann mir das jemand erklären? Polizei? Armee? Luftwaffe?

Danke!!

gruß,

tom

Nightwish


22.10.2007 16:25:50
Direktverweis
Auf dem unteren Foto scheint es sich um das Mützenabzeichen der Polizei zu handeln. Was aber im speziellen kann ich dir leider nicht sagen. Die Polizei hatte damals ja verschiedenste Untereinheiten.

Niwre


22.10.2007 16:57:17
Direktverweis
tomx992 schrieb:
WER hatte denn solche "Parteimützen" auf? Jeder, der bei der NSDAP war?
Nein, nur die polit. Fuehrer.


Und zum Großen Foto, da ist ja ein nicht so großes Abzeichen drauf, kann mir das jemand erklären? Polizei? Armee? Luftwaffe?
Ich wuerde auch zu Polizei tendieren. Die Kokarde kann man ja fast erkennen. Die Tresse ist mMn. doppelt - rein von der Breite her - also Spiess oder Kompaniehauptwachtmeister. Scheint ja auch einen Unterführerdegen zu fuehren.

Thor


15.1.2008 14:36:41
Direktverweis
ich glaube das ist der adler vom zoll oder ?

Nightwish


15.1.2008 15:23:26
Direktverweis
Der Zoll hatte eine Kokarde die mit Eichenlaub umfasst war, darüber einen Adler mit leicht nach oben gebogenen Schwingen. Sehr ähnlich dem Heer.

Mario


15.1.2008 19:57:57
Direktverweis
Also bei dem "Ganzkörperfoto" würde ich auf eine "Galauniform" der Polizei tippen. Selbst bezahlt, also nicht 08/15 über Reichskleiderkasse bzw. Kleiderkammer. Scheint sich ja um einen Länger-Längerdienenden zu handeln, nach den Schulterklappen und dem Portepeesäbel zu urteilen.
Die Haltung des stolzen Uniformträgers mit der eingehenkelten Hand lässt auf seine "größte Niederlage" tippen, Hochzeit  
Und ist da ma linken Oberarm nicht noch ein Armschild zu erkennen

In diesem Sinne
Tschaudi

Balsi


15.1.2008 21:21:29
Direktverweis
na das Ärmelschild dürfte das Polizeizeichen sein...der stehende ist ganz klar Polizei.. aber die Schirmmütze des Mannes dahinter .. da kann ich nichts zu sagen..

Nightwish


15.1.2008 22:25:35
Direktverweis
Der hintere trägt eine Schirmmütze für Politische Leiter... denke ich ... (EDIT: und wie Niwre schon feststellte)

Als Beispiel:

http://www.axishistory.com/index.php?id=4550

ganz unten!

http://powstanie-warszawskie-1944.ac.pl/m_niem_sa_orstgrupp.htm

oben links 
zurück zur Forenübersicht