Dieses Archiv enthält einen Auszug des Forums für deutsche Geschichte vom 12.10.2001 bis zum 22.12.2005. Wenn Sie mitdiskutieren möchten, besuchen Sie unser Forum unter forum.balsi.de.

Dirlewanger

zurück zur Themenübersicht
AutorBeitrag

DER Alte


29.12.01 20:56:24
Direktverweis
so hab jetzt in en paar Themen was über ihn erblick und wollte es mal zusammenfassen.
Oskar Dirlewanger
geboren 26.9.1895 in Würzburg
gestorben 19.6.1945 in Althausen (Oberschwaben)
-SS-Oberführer (1943)
-promovierter Jurist
-1923 NSDAP-Beitritt
-wegen Vorstrafen 1937 freiwillig zur Legion Condor im spanischen Bürgerkrieg
-1939 Obersturmführer der Waffen-SS
-Befreundet mit G.Berger (eigentlicher Begründer der Waffen-SS)
-hatte die Idee eine Scharfschützeneinheit aus verurteilten Wilddieben aufzustellen
-1.9.40 erstes Sonderbataillon Dirlewanger, das, aufgefüllt zum Teil mit Berufsverbrechern, zur Sturmbrigarde Dirlewanger erweitert und an der Ostfront eingesetzt wurde.
-Ihre brutal Kampfführung u.a. bei der Niederschlagung des Warschauer Aufstandes, wurde selbst in der SS kritisiert;
-der sowjet. Marschall Schukow setzte ein Kopfgeld auf Dirlewanger aus;
-während die Einheit am 29.4.45 in sowjet. Gefangenschaft geriet, konnte sich Dirlewanger der im Februar 45 verwundet worden war nach Westen absetzen
-Er soll in französicher Haft umgekommen sein;
-1960 exhuminierte die Behörde seine Leiche um Gerüchten, Dirlewanger lebe noch, ein Ende zu machen


Also Dirlewanger ich würde gerne Wissen warum Du diesen Namen gewählt hast ?

waldi44


29.12.01 22:42:15
Direktverweis
Ich hatte auch schon mal ganz zart angeklopft und wie ich sehen konnte hat er ohne zu schmollen eine Umbenennung in "Waldschrat" beantragt!;):D
DAS Thema beschränkt sich aber diesbezüglich nicht nur auf Dirlewanger und ich bin mir da auch etwas unschlüssig. Da gibt es ja auch noch Wittmann oder einen Sturmführer oder so (nicht bei uns)und alle beteuern glaubhaft, mit der Naziideologie nichts am Hut bzw Helm zu haben!
Was ist erst mal so glaube!
Du hst aber bei Deinen Recherchen vergessen zu erwähnen, daß er ein hoch dekorierter Mann war und die Orden bekam man auch im 3. reich nicht unbedingt nachgeschmissen!
EIN Grund vielleicht!
_Ein Haufen Orden:
RK: 30.09.44;
DKiG: 5.12.43;
1939 Sp.z.1914 EK I: 16.09.42;
1939 Sp.z.1914 EK II: 24.05.42;
1914 EK I;
1914 EK II;
Nahkampfspange I.Stufe (Bronze);
Inf.Stu.Abz.
______________________________

Dirlewanger


29.12.01 22:48:52
Direktverweis
Ja das wär nett wenn das einer machen könnte habe glaube 20 posts und die will ich behalten

Balsi


30.12.01 08:48:43
Direktverweis
ok werde mich mal drum kümmern... neuer Name ist also echt Waldschrat???
Versteh uns bitte nciht falsch... es ist halt in der heutigen Sicht so, das dre Name negativ behaftet ist... und entsprechend müssen wir uns auch verhalten... Sorry...

Dirlewanger


30.12.01 09:51:06
Direktverweis
Ach das ist kein problem

Balsi


30.12.01 11:16:17
Direktverweis
also habe mit dem programmiere gesprochen... es ist insofern machbar, das du den namen änderst und er dir dann die nummer deiner Posts zuschreibt... in ordung so???

Dirlewanger


30.12.01 11:36:52
Direktverweis
ja ok dann melde ich mich mal neu an

Waldschrat


30.12.01 11:41:09
Direktverweis
So geändert ist jetzt jetzt möchte ich nur ncoh die 29 posts zugeschrieben bekommen

waldi44


30.12.01 11:57:13
Direktverweis
Ahhhhhhhhh super! Hier haste 29 ;):D!
Balsi wird's schon richten lassen!!!!

Balsi


30.12.01 12:17:01
Direktverweis
sollste kriegen ist in arbeit...

Waldschrat


30.12.01 12:18:50
Direktverweis
JUp danke dir

DER Alte


30.12.01 19:22:22
Direktverweis
alles klar Danke schön

Balsi


30.12.01 19:50:37
Direktverweis
ok... also es ist weitergeleitet und du bekommst heute abend deine Posts zugeschrieben wenn alles passt...

panzerjaeger


9.3.02 21:08:37
Direktverweis
Aber wie hat er die Orden bekommen????????
Durch das Buch von Michaelis habe ich gelesen das er so Partisanen aufgespürt und erschossen hat. Ohne rücksicht auf eigene Verluste....
Die brigade war auch sehr bekannt das sehr viele Desertierten....Sozusagen ein Strafbattailion der W-XX..
Deswegen find ich an demm RK klebt unschuldiges Blut...

Waldschrat


10.3.02 20:57:03
Direktverweis
Jetzt erklär mir mal was so schlimm ist im Krieg gefangene
Partisanen zu erschießen?

Balsi


10.3.02 21:03:39
Direktverweis
ich denke er meinte damit, das die Brigade Dirlewanger an der Suche nach Partisanen beteiligt war... und diese erschoss ohne Rücksicht auf die eigenen Verluste... er also den Ruhm beanspruchte dafür aber seine Männer opferte...

Guenther


10.3.02 22:15:35
Direktverweis
also das Ritterkreuz bekam er für die Niederschlagung des Warschauer Aufstandes,
ansonsten braucht man zu Dirlewanger wohl nicht viel zu sagen, nur er selbst und ein paar aus SS Verbänden kommende, waren Angehörige derselben.
Er persönlich war schon im ersten Weltkrieg ausgezeichnet und trug neben dem Infanteriesturmabzeichen auch das Deutsche Kreuz.

Panzerjäger


11.3.02 10:24:42
Direktverweis
Genau balsi.so habe ich das gemeint..
Die Brigade hat auch sicher unschuldige Frauen und Kinder erschossen...Um das ist es mir vorrangig gegangen...
Die haben sicher so Dörfer eingekreist und sind ohne Rücksicht auf die Bewohner vorgegangen.
So entstand der Teufeskreis das wieder die bewohner zu denn Partisanen wechselten..etc...
Und die vorgeschichte von Dirlewanger das er ein vorbestrafter Täter ist kommt auch noch erschwerend dazu.
zurück zur Themenübersicht