Dieses Archiv enthält einen Auszug des Forums für deutsche Geschichte vom 12.10.2001 bis zum 22.12.2005. Wenn Sie mitdiskutieren möchten, besuchen Sie unser Forum unter forum.balsi.de.

Benötige dringend Wert einer Buchsammlung

zurück zur Themenübersicht
AutorBeitrag

BlackPiston


14.5.03 20:36:46
Direktverweis
Hallo ins Forum...
in EBay versteigert jemand einen 5 er Band über die LSSAH...
Auktion läuft morgen um 13.00 aus.
Ich hab keine Ahnung, was die Serie Wert ist, möchte nicht ins Uferlose steigern!
Hat jemnd Tip über Wert und event. andere Bezugsquellen???
Gruß BlackPiston

Balsi


14.5.03 20:42:07
Direktverweis
also entscheidend ist hierbei aus welchem Verlag... Munin-Verlag wird so in etwa pro Buch zwischen 25 und 40 Euro gehandelt.. alle 5 zusammen naja.. 100 € würd ich sagen. Wenns nciht auf den Verlag ankommt gibts die Bände auch bei Nation Europa, dort sind die billiger allerdings halt Nachdruck, auch der Schild-Verlag hat welche herausgebracht.. also besser vorher herausfinden welcher Verlag...

BlackPiston


14.5.03 20:46:08
Direktverweis
Hallo Balsi,
die Bücher sind in rotem Einband und keine Verlagsangabe...
bei 115 € hab ich aufgehört. ich denke auch das mit 2. account mitgesteigert wird.
werd mir mal die von dir empfohlenen verlage raussuchen.
besten dank und gruß aus dem westerwald...

Balsi


14.5.03 20:59:09
Direktverweis
also am Einband erkennt man die Verlage nicht.. hab mir die Auktion mal angesehen.. steht leider nicht viel dabei...Ebay ist für diese Bücher der beste Kaufort hab es noch nirgends billiger gesehen. Ist halt so das Munin reichlich teurer ist als die anderen Verlage.. ich würde einfach abwarten.. und vor allem nciht schon so früh bebieten das ganze... wenns geht immer kurz davor... denn sonst fühlt sich der 2. Account animiert. 115€ wäre bei mir schon Schmerzgrenze. Habe mir bspw. mal den 1. Band (Munin) für ganze 14 Euro schnappen können. Man muss nur warten können..;-)

BlackPiston


14.5.03 21:36:32
Direktverweis
... so is dat wenn man ungeduldig ist :-)
hab aber mal im net geschaut, gibt wirklich günstigere alternativen.
wir wollten uns übrigens noch über das BA unterhalten...
sollte dich nochmal dran erinnern ;-)
die unterlagen der wast hab ich dir ja per mail geschickt.
gruß
Black Piston

Balsi


14.5.03 21:41:29
Direktverweis
gib mir bitte mal nen Tipp.. hab hier immer soviel liegen.. da verliere ich schnell mal den Überblick.. aber im Kopf ist er sicher...

Black Piston


14.5.03 22:03:53
Direktverweis
na ich hab in berlin bei der wast daten über großvater
angefordert. ss nachrichtenabteilung 101
hab dir die daten in ner excell tabelle zusammengestellt, wollten als nächsten schritt das BA hinzuziehen.
gruß
Black Piston

Balsi


14.5.03 22:13:34
Direktverweis
ahhh ja... ich erinnere mich... BA- willst Du dann bei Erfolg selbst nach Berlin kommen?
Es läuft folgendermassen... du schreibst einen Brief dann bekommst Du nen Antrag.. unter Mithelfer kannst Du dann jemanden angeben der mitarbeitet und. ggf. die Unterlagen einsieht und kopieren lässt.
Mal als Zusammenfassung: Für die Recherche nach meinem Grossvater habe ich knappe gute 170 Euro ausgegeben und es kommt noch was hinzu. Allerdings habe ich nun alle Unterlagen daheim und DIN A5 Bilder (3 Stück)

Black Piston


14.5.03 22:46:13
Direktverweis
ich würde dann auch gerne selbst nach berlin kommen.
bis heute hab ich alleine für bücher, karten, etc über 200€ ausgegeben. das ist aber auch nicht tragisch. geht ja schließlich um meine familie... (welche meine recherchen aufmerksam verfolgt)
ich werd als nächstes das BA anschreiben und auf den fragebogen warten. wenn dieser da ist und ich nicht klar komme meld ich mich bei dir.
ich hab nur keine vorstellung, wieviel zeit ich in berlin einplanen muß. (sprich ob die ganze kopiererei und so weiter an einem tag zu erledigen ist)
gruß
Black Piston
zurück zur Themenübersicht