Dieses Archiv enthält einen Auszug des Forums für deutsche Geschichte vom 12.10.2001 bis zum 22.12.2005. Wenn Sie mitdiskutieren möchten, besuchen Sie unser Forum unter forum.balsi.de.

79. SS-Standarte...

zurück zur Themenübersicht
AutorBeitrag

Timowr


23.10.04 14:53:30
Direktverweis
Hallo Forum,

Ich suche alle erdenklichen Informationen zur 1933/34 von Sturmführer Fritz Teufel (Tuttlingen, 27.07.1927 / SS-Nr. 27 167) geführten 79. SS-Standarte in Ulm.

Wer kann mir helfen?

/Timo

Westwall


23.10.04 15:14:14
Direktverweis
Fritz Teufel, geb. am 27.07.1907, SS-Nr. 9270, NSDAP-Nr. 27167.
24.12.1932 SS-Sturmführer
07.05.1934 SS-Obersturmführer
26.05.1934 SS-Hauptsturmführer
20.04.1935 SS-Sturmbannführer
20.04.1936 SS-Obersturmbannführer
20.04.1937 SS-Standartenführer
Letzte Dienststellung in der Allgemeinen-SS; Führer der 27. SS-Standarte in Frankfurt/Oder.
Kriegsausbruch Reserveführer der Waffen-SS, gefallen als SS-Hauptsturmführer der Reserve und Chef der 1./SS-Artillerie-Regiment 1 „Leibstandarte SS Adolf Hitler“.
Sterbedatum ist mir nicht bekannt, jedenfalls vor dem 12.03.1942, laut Liste gefallener Führer der Waffen-SS.

Timowr


23.10.04 15:58:33
Direktverweis
Thanks, but I have this information already. I am just looking for info about the 79. SS-Standarte for the 1933/34 timeframe. I'm researching an officer who started his career in this unit before being transferred to the PBW.

Regards,
Timo

Westwall


23.10.04 16:08:36
Direktverweis
Fritz Teufel war nur bis 07.Mai 1934 Führer der 79.SS-Standarte, danach führte er bis August die 85.SS-Standarte Saarbrücken.
Vom 01.08.1934 bis 20.Mai 1939 Führer der 27.SS-Standarte und ab Mai 1939 Führer der 42.SS-Standarte Berlin.

Westwall


23.10.04 16:20:53
Direktverweis
Sorry Timo, somit war Teufels lezte Dienststellung in der Allgemeinen-SS Führer der 42. Standarte und nicht der 27zigsten.

Ich kann dir in diesem Zusammenhang eine sehr gute Literatur in englischer Sprache empfehlen,

The Allgemeine-SS von Mark C. Yerker im Schifferverlag ISBN 0764301454

Timowr


23.10.04 17:28:18
Direktverweis
Gepostet von Westwall
Fritz Teufel war nur bis 07.Mai 1934 Führer der 79.SS-Standarte, danach führte er bis August die 85.SS-Standarte Saarbrücken.
Vom 01.08.1934 bis 20.Mai 1939 Führer der 27.SS-Standarte und ab Mai 1939 Führer der 42.SS-Standarte Berlin.


Are you sure? Info I have shows that since May 1934 Teufel commanded the II. Sturmbann of the 63. SS-Standarte "Württemberg Süd" (Standartenführer Ludwig Reinhardt) in Reutlingen.

From Teufel's Personalakten (SS-Personalhauptamt):
00.09.1931 - 04.10.1933 Führer (bis 24.12.1932 m.d.F.b.) des SS-Sturms 3/III/13 (Tuttlingen);
04.10.1933 - 01.01.1934 beauftragt mit der Führung des SS-Sturmbanns III/63 Ulm (mit Wirkung vom 14.09.1933)
01.01.1934 - 25.05.1934 beauftragt mit der Führung des SS-Sturmbanns II/63

the 79. SS-Standarte is not mentioned but I think in 1933 there's a connection between the 4. Sturm der 79. Standarte and the 3/III/13. Perhaps he commanded both.

Mark Yerger. Well, let's say I will never buy any of his books.

Regards,
Timo

[ Editiert von Timowr am: 23.10.2004 17:38 ]

Westwall


24.10.04 15:57:20
Direktverweis
Was soll an Yerkers Büchern so schlecht sein?
Ich habe insgesamt 3 Bücher von ihm, The Allgemeine-SS, The Field Men und The Camp Man, vieles vom Inhalt deckt sich mit deutschsprachlicher Literatur zu dieser Thematik.
So schlecht kann er also nicht Rechaschieren, zudem geht er als amerikanischer Historiker viel unbelasteter an die Sachen ran als ein Deutscher.
Er hat in seinem Werk über die Allgemeine-SS eine fast vollständige Stellenbesetzung mit Zeitangaben vom SS-Oberabschnitt bis zur SS-Standarte.
Nenne mir ein Buch auf dem deutschen Markt, das so informativ ist wie das seine?

Timowr


24.10.04 16:20:58
Direktverweis
There's nothing wrong with his books. It's the man Mark Yerger I cannot stand. Some of the well respected American and German authors in this hobby have some bad habits.

Just an example: does one of your Yerger books contain a photo of Hans Siegel in a TV uniform?

But nevermind. Anything on the 79. Standarte?

mfg,
Timo

[ Editiert von Timowr am: 24.10.2004 16:27 ]

Westwall


24.10.04 16:42:11
Direktverweis
Über Hans Siegel kann ich in den Yerkerbüchern nicht finden.
Es geht auch in meinen Büchern nur um die Allgemeine-SS, sowie in einem um die Führer des SD mit Einsatzgruppen bzw. Kommandos und im anderen die Führer der Konzentrationslager bzw. der SS-Totenkopfverbände.

Deinen letzten Satz in bezug auf die 79. Standarte kann ich leider nicht richtig verstehen, wenn es jedoch um alle Führer dieser SS-Einheit gehen sollte so steht laut Yerker folgendes:

79.SS-Standarte Ulm

1933 – Mai 1934 SS-Sturmführer Fritz Teufel
Mai 1934 – Juni 1934 SS-Hauptsturmführer Wilhelm Mann
Juni 1934 – Dez. 1934 SS-Hauptsturmführer Hans Schwedler
Dez. 1934 – Juli 1938 SS-Standartenführer Theodor Zittel
Juli 1938 – Mai 1945 SS-Standartenführer Hans Enzner

Timowr


24.10.04 17:29:14
Direktverweis
No, I mean more historical data regarding the Standarte. Stellenbesetzung, Gliederung, usw.
zurück zur Themenübersicht