Dieses Archiv enthält einen Auszug des Forums für deutsche Geschichte vom 12.10.2001 bis zum 22.12.2005. Wenn Sie mitdiskutieren möchten, besuchen Sie unser Forum unter forum.balsi.de.

Frage zu einem Dokument

zurück zur Themenübersicht
AutorBeitrag

Parabellum


24.11.04 19:47:45
Direktverweis
Ich habe eine Frage bezüglich dieses Dokumentes :



Könnte es sein, daß es sich bei den Schreibmaschinentypen um IBM-Kugelkopf handelt, gab es die 1942 schon?

Wer und was ist die Feld-Kommandstelle 116 ? Wer befehligte diese ?

Postet am besten alles wasihr über das Dokument wisst.

Vielen Dank

Merlin61


2.12.04 05:58:09
Direktverweis
Laut dieser Seite =>Computermuseum Muenchen - IBM (dort, der 6. Abschnitt von unten - letzte Zeile)
gab es die Kugelkopfschreibmaschine von IBM erst seit ca. 1972 - also erst 30 Jahre NACH deiner Vermutung.

Aber warum vermutest du, dass das von die gepostete Dokument mit einer KK-Schreibmaschine verfasst wurde ?

Parabellum


5.12.04 22:24:00
Direktverweis
Weil von manchen Seiten die Echtheit des Dokumentes in Frage gestellt wird da,

- Kein Stempel vorhanden ist
- Keine Unterschrift

und die These in den Raum gestellt wurde, das das Dokument mit einer Kugelkopf-Schreibmaschine verfasst worden sei.

Helvetia


16.12.04 21:24:58
Direktverweis
Bitte bedenkt: Hier handelt es sich um Seite 1 von 2 od. mehreren Seiten. Ein evt. + Unterschrift befindet sich also erst auf der letzten Seite. Anhand der Unterschrift, welche laut Briefkopf vom RF sein müsste, könnte auch die Echtheit des Dok. ermittelt werden.

T34


16.12.04 23:12:55
Direktverweis

diese Rande koennte man nur mit PC erklaeren

Niwre


16.12.04 23:26:18
Direktverweis
Tab?

T34


16.12.04 23:50:54
Direktverweis
Ich habe ein Abkommen gelesen unterschrieben 1938 von Berija und Mueller. Zusammenarbeit gegen Juden usw. Mueller als Amtsleiter des RSHA. Mindestens 3 Fehler. Welche?

Hoth


17.12.04 01:40:51
Direktverweis
Gepostet von T34

diese Rande koennte man nur mit PC erklaeren


Wieso das denn??? Auch mit der Schreibmaschine kann man gewissermaßen Tabs bzw. Tabellenränder setzen. Wer noch nie mit einer geschrieben hat weiß das vielleicht nicht, aber selbst der Laie müßte sich über T-34´s Antwort wundern, denn dann hätten ja alle oder sehr viele Schreibmaschinenseiten aus dieser Zeit Fehler, nur weil in der Tabulation Zwischenzeilen eingeschoben sind. Sind sie aber nicht.

Und zwischen den Zeilen kann man normal überschreiben.

Insofern gebe ich Helvetia vollkommen Recht, interessant und schlüssig ist die letzte Seite, mit den jeweiligen Stempeln und Unterschriften.

[ Editiert von Hoth am 17.12.04 1:46 ]

T34


17.12.04 01:52:20
Direktverweis
Gepostet von Hoth
Auch mit der Schreibmaschine kann man gewissermaßen Tabs setzen.
***ja, aber mit Muehe mit rechrem Rand.

Wer noch nie mit einer geschrieben hat weiß das vielleicht nicht
***genau weil geschrieben habe :)

Hoth


17.12.04 02:06:38
Direktverweis
Gepostet von T34
Gepostet von Hoth
Auch mit der Schreibmaschine kann man gewissermaßen Tabs setzen.
***ja, aber mit Muehe mit rechrem Rand.

Wer noch nie mit einer geschrieben hat weiß das vielleicht nicht
***genau weil geschrieben habe :)


Wenn, dann wüßtest Du, daß es auch bei alten Schreibmaschinen Abstandhalter(Tabs) gibt. Das ist sehr einfach, schon sehr lange so und kann bei russ. Schreibmaschinen keine Besonderheit gewesen sein. Die Aussage mit PC ist meiner Meinung nach daher völlig falsch.

Auch die Schriftform läßt normalerweise keinen Zweifel an der Echtheit einer Schreibmaschinenschrift zu, welchen Typus, und darauf zielte ja die Frage ab, kann ich natürlich nicht sagen. Aber an der Echtheit besteht für mich grundsätzlich zunächst kein Zweifel.

Interessant wären natürlich die übrigen Seiten, aber das war ja auch nicht die Frage.

[ Editiert von Hoth am 17.12.04 2:11 ]

Spetz Instruktor


9.2.05 00:59:36
Direktverweis
Gepostet von T34
Ich habe ein Abkommen gelesen unterschrieben 1938 von Berija und Mueller. Zusammenarbeit gegen Juden usw. Mueller als Amtsleiter des RSHA. Mindestens 3 Fehler. Welche?



Du bist ein Spaßmensch ?
Ich verstehe nicht - was soll Sinn der Post sein ? schnarchender Smiley

Spetz Instruktor


9.2.05 01:02:42
Direktverweis
Gepostet von T34
diese Rande koennte man nur mit PC erklaeren


Du kenntest russich Schreibe Maschine ?
zurück zur Themenübersicht