Dieses Archiv enthält einen Auszug des Forums für deutsche Geschichte vom 12.10.2001 bis zum 22.12.2005. Wenn Sie mitdiskutieren möchten, besuchen Sie unser Forum unter forum.balsi.de.

DAL Dienstalterslisten 1934, 1935, 1938 und 1944.

zurück zur Themenübersicht
AutorBeitrag

Felix S


13.3.05 21:06:06
Direktverweis
Guten Abend,

Bin neu hier. Kann jemand sagen wo man im Internet die DAL's von 34, 35, 38 und 44 finden könnte, zugänglich ohne Abo?
Eine Datei mit Mitgliedern der Waffen-SS aller Gattungen wäre auch prima.

Danke.

[ Editiert von Felix S am 13.03.05 21:10 ]

bani


13.3.05 22:48:34
Direktverweis
DAL's im Internet?
Wüßte ich jetzt auf die Schnelle nicht - hab mir meine alle im Handel gekauft.
ICh kenne nur eine Seite ÜBER DAL's.
Aber da geht es nur um die Beschreibung, was in so einer alles drinsteht.

Es gab aber mal 'ne russische Seite, auf der hat einer eine DAL abgeschrieben ( die spinnen, die Russen! ) - mal sehen, ob ich den Link noch finde ...


Eine Datei mit Mitgliedern der Waffen-SS aller Gattungen wäre auch prima.

Die Wa-SS hatte zum Schluß fast eine Mio Angehörige - willste da wirklich 'ne Liste finden???

Parabellum


13.3.05 23:13:25
Direktverweis
Lothar Hartung bietet 2 Listen an :

Dienstalterliste II :
Reprint der letzten und gesuchtesten Dienstalterliste der SS vom 9. November 1944 mit sämtlichen Führern vom Standartenführer bis Reichsführer.
Insgesamt 1362 Führer mit historisch bedeutsamen Angaben.
Eine Dokumentation von exorbitanter Seltenheit, da nicht einmal dem ITM in Nürnberg dieses Original Vorlag.

Originalgröße DIN A4 geheftet.
Bei Vorrauszahlung 19,95 €. Per Nachnahme oder auf Rechnung kommen noch Versandkosten für Porto und Verpackung hinzu ( 7 € ).

Dienstalterliste I :

Als Ergänzung zur Liste II vom 1. Oktober 1944, also die dazu gehörende der Sturmbannführer bis Obersturmbannführer. Insgesamt 4208 Führer aufgeführt.

Bei Vorrauszahlung 24,95 €. Bei Nachnahme kommen wie oben 7 € dazu.


Adresse :

Lothar Hartung
Langeloher Str. 41
29640 Schneverdingen/OT Langeloh

Tel : 05193/6043
Fax : 05193/4614

[ Editiert von Parabellum am 13.03.05 23:13 ]

[ Editiert von Parabellum am 13.03.05 23:14 ]

bani


13.3.05 23:26:32
Direktverweis
So, hab mal nachgesehen - hier ist der russiche Link.
Ist in der Handhabung "etwas" umständlich und man wird auch ständig durch Werdung gestört - aber man hat einen 1:1 Überblick!

Zu finden: HIER

bani


13.3.05 23:39:54
Direktverweis
Gepostet von Parabellum
Lothar Hartung bietet 2 Listen an :

Dienstalterliste II :
Reprint der letzten und gesuchtesten Dienstalterliste der SS vom 9. November 1944 mit sämtlichen Führern vom Standartenführer bis Reichsführer.
Insgesamt 1362 Führer mit historisch bedeutsamen Angaben.
Eine Dokumentation von exorbitanter Seltenheit, da nicht einmal dem ITM in Nürnberg dieses Original Vorlag.

...

Dienstalterliste I :

Als Ergänzung zur Liste II vom 1. Oktober 1944, also die dazu gehörende der Sturmbannführer bis Obersturmbannführer. Insgesamt 4208 Führer aufgeführt.

...



Hm, woher hast Du die Info?
Findet man das irgendwo im Netz?

Was ist an der DAL vom 09.11.1944 so selten???

Die einzige seltene die ich kenne - und die mir auch noch fehlt - ist die einzige erschienene DAL der Waffen-SS von 1944!
Und die fehlt mir auch nur, weil das Teil doch relativ teuer ist.
Dabei handelt es sich um den Nachdruck der Ausgabe vom Chef SS-Personal HA, SS-OGruf. von Herff.


Und DAL I als Ergänzung zur DAL II????
Das sind 2 eigenständige DAL's für die entsprechenden Dienstgradgruppen.

Ich mein, vielleicht versteh ich das ja auch nur falsch, aber:
Wie kann die DAL vom 01.10.1944 eine Ergänzung für die DAL vom 09.11.1944 sein ...?

Parabellum


14.3.05 05:35:49
Direktverweis
Gepostet von bani


Hm, woher hast Du die Info?
Findet man das irgendwo im Netz?


Ich hatte mir mal einen Orden-Katalog von dem besagten Herrn bestellt. Und da stand das drin.

Was ist an der DAL vom 09.11.1944 so selten???


Und DAL I als Ergänzung zur DAL II????
Das sind 2 eigenständige DAL's für die entsprechenden Dienstgradgruppen.

Ich mein, vielleicht versteh ich das ja auch nur falsch, aber:
Wie kann die DAL vom 01.10.1944 eine Ergänzung für die DAL vom 09.11.1944 sein ...?


Das ist wahrscheinlich auf den Interessenten bezogen. Da in der DAL nur Dienstränge ab dem Standartenführer auftauchten, ist die DAL I eine ergänzung, da dort die Ränge ab einem Hauptsturmführer zu führen sind.

Balsi


14.3.05 07:44:46
Direktverweis
also ich hba die DAL von 1938 und die der Waffen-SS vom 01.07.1944 Ogruf-Hstuf

bani


14.3.05 18:42:29
Direktverweis
Gepostet von Parabellum
...Was ist an der DAL vom 09.11.1944 so selten???...



Selten ist vielleicht falsch ausgedrückt.

Das BESONDERE an ihr ist, daß sie die einzige DAL der Waffen-SS ist!
Alle anderen davor waren DAL der Schutzstaffel der NSDAP, also für die gesamte SS.
Ebenfalls besonders an ihr ist, daß sich im Anhang gut 100 Fotos von SS-Generalen finden.
Dazu eine Art Ledereinband.

Aber das mit dem Leder und den Fotos betrifft halt nur die Neuauflage, die heute im Handel ist.

Wie gesagt, die Besonderheit dieser DAL ist die, daß sie die EINZIGE der Waffen-SS ist.

Felix S


14.3.05 19:24:07
Direktverweis
@All: Danke für die Auskünfte. Hatte gedacht die Dals wären sehr rar und extrem teuer. Die kann man sich also am Besten zulegen mit Geduld (Preistechnisch).

bani


14.3.05 20:23:00
Direktverweis
Wenn man sich für die Personal-Seite der SS interessiert, sind die DAL's eine unverzichtbare Grundausstattung!

Illuminatus


15.3.05 18:20:25
Direktverweis
Mal 'ne eine saublöde Frage: Was steht denn in einer DAL so drin und wie sieht so was aus? Könnte mal jemand eine Seite scannen und mir schicken? Wäre nett!

bani


15.3.05 18:52:49
Direktverweis
Geh mal oben in meinem zweiten Beitrag auf den Link.
DA hat einer die Listen sogut wie original ins Netz gesetzt.
Scannen kann ich Dir das leider nicht, denn "isch abe gar keinen Scanner" ...

Im Allgemeinen ist eine DAL im Format DIN A4 ( außer die von 1935, die ist in DIN A5 ).
Bis 1938/39 ebthielten die DAL noch alle SS-Dienstgrade, dann gab es 2 unterschiedliche.
Einmal die Ränge SS-Oberstgruppenführer bis SS-Standartenführer und dann die SS-Sturmbannführer bis SS-Obersturmbannführer.
Keine Ahnung was mit den Führern darunter ist - ich kann nur von Listen ausgehen, die ich habe.
Darin enthalten sind die wichtigsten Auszeichnungen, die derzeitige Dienststellung/Dienststelle sowie der aktuelle Dienstgrad mit Beförderungsdatum.
Also alle wichtigen Sachen, die man braucht, um sich einen Überblick über eine Person zu verschaffen.

Wenn hier Fragen zu bestimmten SS-Leuten auftauchen und Westwall oder ich antworten dann mit den genauen Daten - die haben wir dann aus den diversen DAL.

Ich selbst hab in meinem Bestand DAL von der SS:

- 1934
- 1935
- 1936
- 1938 ( mit Ergänzungen für 1939 )
- 1942
- 1944 ( Oktober )
- 1944 ( November )
- 1945 ( keine richtige DAL, aber ein ähnliches Buch )

vom Heer:

- 1939 ( Stellenbesetzung des deutschen Heeres )
- 1944/45

Sowie diverse DAL der preussischen Armee:

- 1650-1840 ( Stammliste der Kgl. preußischen Armee )
- 1913
- 1917


Wie gesagt, schau Dir mal den obigen Link an, da bekommst Du einen guten Überblick über die DAL der SS.

Illuminatus


15.3.05 21:02:08
Direktverweis
@ Bani

Smiley mit Danke-Schild

Tobias


18.3.05 13:44:01
Direktverweis
Stehen in der Dal auch die Geburtsorte drin? Oder nur Diensteintritt und Rang ?

jarek


11.8.05 10:41:36
Direktverweis
zurück zur Themenübersicht