Dieses Archiv enthält einen Auszug des Forums für deutsche Geschichte vom 12.10.2001 bis zum 22.12.2005. Wenn Sie mitdiskutieren möchten, besuchen Sie unser Forum unter forum.balsi.de.

W-SS zwischen Nowgorod und Ljuban

zurück zur Themenübersicht
AutorBeitrag

Balsi


6.10.05 20:05:10
Direktverweis
Hab bei ebay ein bild eines SS-Friedhofes ergaunert..))).. für den raum (1941) kommt dann doch eigentlich nur die TK in Frage oder?

schwarzermai


9.10.05 22:42:56
Direktverweis
"SS-Infanterie-Regiment 9" kämpfte auch da:

siehe

Das Regiment entstand im Februar 1941 aus der Totenkopf Stanadarte K, mit 3 Bataillonen. Die 13., 14. und 16. Kompanie wurden noch vor Barbarossa aufgestellt. Eigentlich wurde das Regiment der KG Nord einverleibt um am Russlandfeldzug teilzunehmen, aber später kämpfte es dann bei der 2. Gebirgsdivision. Im Dezember 1941 wurde es zum Volkhov Fluss, in der Nähe von Leningrad, verlegt. Im August 1942 wurde das Regiment zwar aufgelöst, aber der Stab und das III. Bataillon bildeten jedoch den Stab und das II. Bataillon des SS-Panzergrenadier Regiment "Thule". "
zurück zur Themenübersicht