Dieses Archiv enthält einen Auszug des Forums für deutsche Geschichte vom 12.10.2001 bis zum 22.12.2005. Wenn Sie mitdiskutieren möchten, besuchen Sie unser Forum unter forum.balsi.de.

11.SS-Panzerarmee

zurück zur Themenübersicht
AutorBeitrag

endzeit


2.9.02 11:23:50
Direktverweis
Hi
Wer hat Infos zu dieser Armee?
Jan

Guenther


2.9.02 23:18:59
Direktverweis
11.Armee gem. Org.Tgb. Abt.II/60574/45 geh. vom 4.2.45 umbenannt P 3 Nr. 225/45 unter Führung von Steiner als
11. SS Armee bezeichnet, so auch in der KStN,
2.2.45
4. SS Pol. im Antransport - Stv. II. A.K.
Gr. Voigt - X. SS A.K.
Gr. Munzel - X. SS A.K.
Div. St.zbV. 4 - X. SS A.K.
Gr. Lehmann - X. SS A.K.
19.2.45
9. Fsch.Jg. - ab hier Stv. II. A.K.
Gr. Denecke
Kdt. Vert. Ber. Stettin
Kdt. Vert. Ber. Swinemünde
Pz. Div. Holstein - ab hier XXXIX. Pz.Kp.
28. SS Freiwilligen
10. SS Panzer
4. SS Panzergrenadier
27. SS Freiwilligen - ab hier III. SS-Pz.Kps.
11. SS Panzergrenadier
Gr. Voigt
23. SS Freiwilligen
281. ID
Fhr. Begl. Div. - die zwei Kps.Gr. Munze I
Fhr. Gren. Div.
Div. Stab 402 - die zwei X. SS A.K.
5. Jägerdiv.
Div. Bärwalde - die beiden Kps.-Gr. Tettau
Div. Köslin
Gruß Guenther[ Editiert am: 07-09-2002 16:46 ]

endzeit


6.9.02 15:32:29
Direktverweis
Hi Günther
Hast du die Korps dazu?
Was ist die Div.zbv 4?
Hast du weitere Infos über Korps/KaGru Munzel?

Jan

Guenther


7.9.02 16:41:42
Direktverweis
Korps füge ich oben dazu ( geht schneller )
Gr. Munzel - weiß ich nix, ist ja keine SS Kampfgruppe
es heißt Divisionsstab zur besonderen Verwendung 4
Gruß Guenther

endzeit


23.9.02 18:23:25
Direktverweis
Hi
Diesen Div. Stab kenn ich nicht.
Jan

Guenther


23.9.02 20:54:11
Direktverweis
ich auch nicht, stand so in der Gliederung. Weiß der Geier.
Ebend irgendein Stab der auf irgendwas gewartet hat.
Ne, im Ernst, ich weiß es nicht.
Guenhter

panzerjaeger


23.9.02 20:56:09
Direktverweis
Ist das die letzte Offensive der dt Atmee im Osten???
Wo auch die Pz. Div Holstein dabei war.??? Balsi wüsste sicher was....

Balsi


23.9.02 21:10:19
Direktverweis
ist dies gleichzusetzen mit XI. SS-Armeekorps?

Guenther


23.9.02 21:42:42
Direktverweis
nene, das XI. SS Armee-Korps wurde ja umbenannt in
XI. SS Panzer-Korps ( Februar 1945 ) und von Kleinheisterkamp geführt
Hier wurde das A.O.K. 11 des Heeres in 11. SS-Armee geändert und von Steiner geführt. Vom 05.02-05.03.45 vorwärts der Oder.
ab 21.04.45 hieß es dann wohl nur noch Armeeabteilung Steiner
Guenther

endzeit


24.9.02 17:15:43
Direktverweis
Hi
Nee och nicht
In Pommern hieß sie 11.SS-PzA.(Steiner)
Als der Stab nach Westen kam wurde er um benannt in 11.Armee. Die kämfte im Harz. Geführt wurde sie von Gen.d.Art. Lucht.
Die Armeeabt. Steiner endstand im April 1945 nördl. von Berlin.
Aus wiederaufgestellter 4.SS-PzGrD, 3.Mar.ID ,25.PzGrD, Alarmeinheiten und das III.SS-PzK als Führungsstab.
Jan
zurück zur Themenübersicht