Dieses Archiv enthält einen Auszug des Forums für deutsche Geschichte vom 12.10.2001 bis zum 22.12.2005. Wenn Sie mitdiskutieren möchten, besuchen Sie unser Forum unter forum.balsi.de.

Kurland-Kessel 1945

zurück zur Themenübersicht
AutorBeitrag

Buck


1.6.03 19:49:50
Direktverweis
Hallo!
Kann mir einer von Euch helfen,mit weiterführenden Informationen zu der letzten(6.Schlacht)der Heeresgruppe Kurland im Mai 1945?
Vor allem interessiert es mich zu erfahren,was in der Zeit bis zur endgültigen Kapitualtion am 08.Mai geschehen ist.
Gruß,Buck

Balsi


1.6.03 20:01:39
Direktverweis
also die 6. Kurland-Schlacht begann am 18.03.1945 und endete Ende März, die Kapitulation war am 09.Mai. Anfrage bitte spezifizieren...

waldi44


1.6.03 20:14:25
Direktverweis
Da gibt es aber im Netz jede Menge:
HeeresgruppeKurland

Geschichte:
Die Heeresgruppe Kurland hat ihre "Inselstellung", in der Zeit vom 27. Oktober 1944 bis 8. Mai 1945, gehalten. Deshalb wurde Anfang 1945 begonnen "Ärmelbänder" zu verleihen. Im März 1945 genehmigte Adolf Hitler dieses Ärmelband.
Verleihungsbestimmung:
1. Das Ärmelband "Kurland" wir im Namen des Oberbefehlshabers der Heeresgruppe Kurland verliehen.
2. Das Band wird als Kampfabzeichen verliehen und darüber eine Besitzurkunde ausgestellt.
3. Die Verleihung ist an folgende Bedingungen gebunden.
a) Für die kämpfende Truppe Teilnahme an mindestens drei Kurlandschlachten
b) Verwundung bei einem Kampfeinsatz
c) Für die rückwärtigen Dienste ehrenvoller Einsatz von mindestens drei Monaten im Bereich der Heeresgruppe Kurland. Gerechnet ab September 1944
Soweit die Aussage von Forstmeister Scheer, damals IIb der Heeresgruppe Kurland
Über die Verleihungsbestimmungen ist nichts genaues bekannt. Die Aussagen von Zeitzeugen sind sehr unterschiedlich.
Niederländer in der Kurmark

The Real Blaze


1.6.03 21:10:18
Direktverweis
Zum Kurlandkessel fällt mir nur ein: Er war strategisch ein Fehler!Die Truppen dort wären an der Weichsel und Danzig-Ostpreussen hilfreicher gewesen.Schon die ganzen sinnlosen Marineoperationen um diesen Kessel zu versorgen,verschlangen unnötige Ressourcen(brennstoff usw.)
mfg The Real Blaze

Balsi


1.6.03 21:28:47
Direktverweis
zurt Not empfehle ich eine Anfrage bei www.Kurland-Kessel.de

Buck


2.6.03 19:02:17
Direktverweis
Hallo!
Ich habe mir in der Zwischenzeit aus der BW-Uni sämtliche Literaur zu dieser Heeresgruppe besorgt und werde diese jetzt erst einmal in Ruhe auswerten.Danke für Eure Informationen!
Gruß,Buck
zurück zur Themenübersicht