Dieses Archiv enthält einen Auszug des Forums für deutsche Geschichte vom 12.10.2001 bis zum 22.12.2005. Wenn Sie mitdiskutieren möchten, besuchen Sie unser Forum unter forum.balsi.de.

Passau

zurück zur Themenübersicht
AutorBeitrag

Balsi


19.1.05 21:09:54
Direktverweis
Welche Käämpfe- wenn es denn welche gab fanden in oder um passau statt?

The Real Blaze


19.1.05 21:26:02
Direktverweis
In Passau war zunächst die 2.SS Panzerdivision.Gehörte ab 30.April 45' zur HG "Ostmark".Allen Anschein wurde Passau kampflos besetzt, weil den deutschen Truppe es an Sprit mangelte. Auch die sogenannten Alpenfestungmaßnahmen berührten Passau nicht.

The Real Blaze

Rheingold


20.1.05 00:04:11
Direktverweis
Also von Kämpfen um Passau weiss ich jetzt auch nichts, allerdings wurde von Passau aus 1938 Österreich besetzt. Es gibt ja da die nette Geschichte, vonach Guderian die Panzer in Passau zum Zeichen friedlicher Absichten mit Blumen schmücken lies, bevor sie in Österreich einrollten.

TiKi111


27.2.05 11:35:57
Direktverweis
In Passau gab es Rückzugskämpfe 1945!
Eine Kampfgruppe der 2.SS-Pz.Div. bietete dort den Amerikanern der vorrückenden 65.US-ID die Stirn!


http://www.lonesentry.com/S8/
Neben dem Foto auf der Homepage kann man lesen,
dass der Panzer IV in Passau abgeschossen wurde!



Lt. Chronik 3./Pz.Reg.2"DR" wurde der 1.Zug im Raum Schärding / Inn-Passau gegen den Amerikaner eingesetzt, der Zug wurde zuletzt mit Panzer IV ausgestattet!

Führer der Kampfgruppe muss Ostuf. Langanke gewesen sein!
Weis einer mehr über die Kampfgruppe Langanke?
Sie wird u.a. kurz in Agtes Buch: Jochen Peiper angesprochen! Lt. Agte müssen mehr, wie die 3 angegebenen Panzer auf der hp, zum Einsatz gekommen sein!

TiKi

Indy


6.3.05 01:45:33
Direktverweis
Hallo Tiki,

m.W. bekam Langanke von Dietrich den Befehl eine selbstständige PzGr. zu führen.
Weil er in seinen Verband (3.Kp) nicht ausreichend Fahrzeuge zur Verfügung hatte durfte er wohl bei anderen Einheiten "sammeln" gehen.

TiKi111


7.3.05 15:52:15
Direktverweis
Irgendwo einleuchtend!!
Mit dem 1.Zug der 3.Kp, ausgestattet mit 3-4 PanzerIV konnte man ja auch nicht wirklich viel ausrichten!!!

Jedoch wieviel Panzer er letztendlich in seiner Kampfgruppe vereinnahmte, konnte ich bisher nicht ausfindig machen!!
Geschweige denn, in welchem Umfang (u.v.a. welche Einheiten) er infanteristische Unterstützung hatte!!!!

Gruß
TiKi
zurück zur Themenübersicht