Dieses Archiv enthält einen Auszug des Forums für deutsche Geschichte vom 12.10.2001 bis zum 22.12.2005. Wenn Sie mitdiskutieren möchten, besuchen Sie unser Forum unter forum.balsi.de.

Ausbildung von Hitler auf dem militärischen Sektor

zurück zur Themenübersicht
AutorBeitrag

Tobias


10.3.05 16:48:20
Direktverweis
Hitler hatte ja keinerlei Ausbildung in taktischen Fragen der Millitärstrategie. Vielleicht mal abgesehen für die Eigenung als Gruppenführer. Wer waren seine Ausbildner, wie hatte er sich sein Wissen sich angeignet?

Hoth


10.3.05 16:55:24
Direktverweis
Mal davon abgesehen, das Du hier zwei Begriffe vermengst, Taktik und Strategie(es gibt keine Taktik der Militärstrategie), hat er sich nach Augenzeugenberichten und nach eigener Aussage durch vieles und ständiges Lesen als Autodidakt, sozusagen im Selbststudium, umfangreiches Wissen und Verständnis zu vielen Bereichen des Militärwesens, insbesondere auch zu militär-technischen Gebieten, angeeignet.

Aufgrund seines wohl unstrittigen großen Intellekts und hoher Gedächtnisleistung, hat er selbst Fachleute aus Militär, Finanzen, Politik, Wirtschaft, Kunst, Kultur usw. nicht nur durch ein breites Allgemeinwissen beeindruckt, sondern insbesondere durch fundiertes Wissen, Statistiken und eigene weiterführende Überlegungen auf den jeweiligen Gebieten.

Mit Sicherheit spielte eben nicht nur rethorische Stärke und emotionale Begeisterungsfähigkeit dieses Mannes eine große Rolle, sondern, wie immer wieder von verschiedensten Leuten, auch nationalen und internationalen Hitlergegnern beschrieben und zugegeben, die oben genannten Faktoren.

[ Editiert von Hoth am 10.03.05 17:07 ]
zurück zur Themenübersicht