Dieses Archiv enthält einen Auszug des Forums für deutsche Geschichte vom 12.10.2001 bis zum 22.12.2005. Wenn Sie mitdiskutieren möchten, besuchen Sie unser Forum unter forum.balsi.de.

Frieden im Westen

zurück zur Themenübersicht
AutorBeitrag

Kübelfan


4.12.05 19:43:16
Direktverweis
Hallo,

ich hab da wieder eine allseits beliebte "Was wäre wenn - Frage" an euch. Was wäre geschehen, wenn die Dt. sich nach der Kapitulation Frankreichs komplett aus diesem Land und auch den restlichen westl. Ländern zurückgezogen hätten und man mit England und co. Friedensverhandlungen aufgenommen hätte? Wäre dies in irgendeiner Form denkbar gewesen? Wäre etwas dabei herausgekommen?

JanHendrik


4.12.05 19:51:13
Direktverweis
Nix , da das alliierte Kriegsziel nun mal die Zerstörung Dtl. war...

Jan-Hendrik

Richtschuetze


4.12.05 20:02:20
Direktverweis
Ich schliesse mich da Jan an!

Ich kann mir nicht vorstellen das England/Canada usw gesagt hätte Ok war alles ein versehen Schwam drüber und gut ist es!
Nein bei besten willen nicht das hätte schon die USA viel früher auf den Plan gerufen!
Selbst wenn man sich auf die Grenzen von 1937 zurück gezogen hätte wären Länder wie die England/Frankreich usw nie mit einem mächtigem Deutschland einverstanden gewesen!(und das es größer und mächtiger wäre/ist in jeder hin sicht als die anderen dürfte klar!)


Gruss

JanHendrik


4.12.05 20:09:06
Direktverweis
Man darf halt nicht vergessen , wer in England an der Macht war : W.S.Churchill , der nun mal lieber das Empire ruiniert hat als ein mächtiges DR auch nur ansatzweise zu akzeptieren . Mit diesem Mann an Englands Spitze wäre niemals Frieden möglich gewesen.Höchstens Unterwerfung...

Buchtipp :

John Charmley : Churchill-Das Ende einer Legende


Jan-Hendrik

logo


5.12.05 07:50:20
Direktverweis
Gepostet von Kübelfan
Hallo,

ich hab da wieder eine allseits beliebte "Was wäre wenn - Frage" an euch. Was wäre geschehen, wenn die Dt. sich nach der Kapitulation Frankreichs komplett aus diesem Land und auch den restlichen westl. Ländern zurückgezogen hätten und man mit England und co. Friedensverhandlungen aufgenommen hätte? Wäre dies in irgendeiner Form denkbar gewesen? Wäre etwas dabei herausgekommen?


....und dann, hätten beide die Kriegserklärung zurückgenommen?Smiley mit LoooL-Schild
logo

Kübelfan


9.12.05 22:52:31
Direktverweis
Hmm, naja gut war halt nur ein Gedanke.

Leider kenne ich keine Hintergründe zur Person Churchill. Könnt ihr mich über ihn und sein pro und contra aufklären? Bin jetzt etwas neugierig geworden.

JanHendrik


10.12.05 12:27:42
Direktverweis
Einfach obiges Buch besorgen , ist eigentlich viel zu komplex um des in einem Forum wirklich vernünftig abzuhandeln .

Jan-Hendrik
zurück zur Themenübersicht