Dieses Archiv enthält einen Auszug des Forums für deutsche Geschichte vom 12.10.2001 bis zum 22.12.2005. Wenn Sie mitdiskutieren möchten, besuchen Sie unser Forum unter forum.balsi.de.

Suche Infos zu Infrarotzielgeräten

zurück zur Themenübersicht
AutorBeitrag

sniper 74


10.5.03 17:20:58
Direktverweis
Wie im Thema genannt such ich Infos zu Infrarotgeräten auf deutscher Seite während des WK. 2.
Ich habe mal gehört, daß die Panzerlehrdivison ein paar dieser Zielgeräte hatte und daß im Endkampf in Berlin Scharfschützen damit ausgestattet gewesen sein sollen.
Nur finden konnte ich dergestalt noch nichts authentisches.
Danke
Ich bin ...Smiley mit dagegen-Schild

Balsi


10.5.03 18:00:04
Direktverweis
das Thema dazu hast Du hier doch gelesen oder? http://forumarchiv.balsi.de/einheiten/95054.html ???

Indy


10.5.03 19:32:09
Direktverweis
Dann haben wir noch was unter 'Welche Kriegspartei hatte die bessere ausrüstung' ansonsten bei google einfach mal 'uhu sperber falke' eingeben...oder direkt zu Missing Linx!

[ Editiert am: 10-05-2003 19:32 ]

madry


15.8.04 00:56:16
Direktverweis
Mahlzeit,

es gab meinen Informationen nach ein Infrarotzielgerät für das Stgw44 und den Selbstladekarabiener 43.Dieser Aufsatz war ziemlich groß und globig und wurde mit einer seperaten Batterie betrieben. Wenn diese Zieleinrichtung montiert war, konnte nur noch über diese angerichtet werden.
Gerüchten zufolge wurde ein Teil der 33.SS-Charlemagne ( die nur mit sehr geringen Personalbestand eingesetzt wurde, wobei man sagen muss, dass diese Einheit vor dem Einsatz in Berlin ,mit Waffen und Gerät aufgefrischt wurde z.B. Eichentarnwendehosen, Stgw44, Gewehrgranatgerät u.s.w. )mit diesen Gerät ausgerüstet. Diese Einheiten wurden angeblich als "Infanterienachtjäger" bezeichnet.
Des weiteren gab es eine Ausführung des SonderKfz 251 ( Halbkettenfahrzeug, gepanzert, groß ) mit einen großen Infrarotscheinwerfer zum Ausleuchten des Gefechtsfeldes. Dieses Modell nannte sich UHU.

MfG.Smiley mit Hammer auf dem Kopf

Indy


15.8.04 21:27:07
Direktverweis
Hier ist alles möglich zum Thema IR gesammelt: http://forumarchiv.balsi.de/waffen_geraet/151705.html

Petronelli


16.8.04 15:36:25
Direktverweis
Hi,
Eine kurze Video-Sequenz zum StGw44 Vampier ist im Video
"Scharfschützen-Bedrohung" aus dem Hinterhalt zu sehen!
Da wird es von GI's getestet und ein Blick durchs Bildgerät ist auch gefilmt! eigentlich tolle Qualität für damals!
Die ASIN-Nr. diese Streifens ist: B00004T8CQ
Gruß
Peter

Petronelli


17.8.04 09:47:44
Direktverweis
Das Video ist von "Eagle Entertainment"! Gibt noch andere davon, aber teils mit haarsträubenden Übersetzungsfehlern!
Gruß
Peter

Hornisse


22.8.04 23:35:08
Direktverweis
guten Abend,

gab meines Wissens mal einen FigurenBausatz in 1:35 die den Name"Nachtjäger Berlin 1945" darstellte.
Die Darstellung auf dem Karton war sehr detailliert wiedergegeben.
Vor allem der IR-Aufbau für das StGw44 war sehr gut zu sehen.

War glaube von der Firma "Tamiya oder Dragon"

Hoover


23.8.04 00:44:47
Direktverweis
Dragon war es. IN dem Pack waren 2 StuG 44 mit Bildwandler, 1 StuG 44 mit Krummlauf und eine Fliegerfaust. Nettes und unegwöhnliches Modell.
zurück zur Themenübersicht