Dieses Archiv enthält einen Auszug des Forums für deutsche Geschichte vom 12.10.2001 bis zum 22.12.2005. Wenn Sie mitdiskutieren möchten, besuchen Sie unser Forum unter forum.balsi.de.

Schuhwerk

zurück zur Themenübersicht
AutorBeitrag

Erich


8.6.03 23:25:47
Direktverweis
Eine ungewöhnliche Frage aber...... sie interessiert mich. Warum trug die Wehrmacht Stiefel und nicht Schnürschuhe ? Außer den Gebirgsjägern und Fallschirmjägern natürlich. Waren die billiger ? Gibt es da irgendwelche taktisch-milit. Vorteile ? Interessanterweise haben alle (glaube ich) NATO-Staaten Schnürschuhe - die Russen tragen aber bis heute Stiefel :Schulter:

waldi44


9.6.03 20:35:26
Direktverweis
In einem Film wurde mal gespöttelt: Ehe die Franzosen ihre Schuhe angezogen haben, sind die Deutschen schon in Paris!
Vielleich deswegen ;)!
In einem Buch habe ich mal gelesen, dass ein deutscher Soldat nach tagelangen Märchen seine Stiefel auszog und dann die nächsten zwei Tage barfus laufen musste, weil er nicht wieder rein kam (Füsse geschwollen), vielleicht trugen die anderen deswegen keine Stiefel ;)?

Sniper


11.6.03 03:16:56
Direktverweis
Na nach Tagelangen "MÄRCHEN" hätte ich wohl nicht nur geschwollene Füsse. *gggggg*

FALKO


11.6.03 03:45:35
Direktverweis
zurück zur Themenübersicht