Dieses Archiv enthält einen Auszug des Forums für deutsche Geschichte vom 12.10.2001 bis zum 22.12.2005. Wenn Sie mitdiskutieren möchten, besuchen Sie unser Forum unter forum.balsi.de.

Kubinka

zurück zur Themenübersicht
AutorBeitrag

Balsi


2.7.03 21:38:51
Direktverweis
So hier mal der erste Teil der Fotos die ich in Kubinka geschossen hab.. Achtung etwas längere Ladezeit (pro Bild 50 KB)
http://balsi.de/Sonstiges/Ausstellungen/Kubinka.htm

indy


2.7.03 22:25:39
Direktverweis
Ohhh...da muss das Indilein auch mal hin...

Steht der Kugelpanzer noch??

sniper 74


2.7.03 23:15:08
Direktverweis
Genial !
Vor allem beim Maus die Einschüsse in der Frontpanzerung gut zu erkennen :D Ob die wohl von einer Panzerbüchse stammen?

Balsi


3.7.03 10:13:29
Direktverweis
also mal so ein paar Anekdoten die man usn dort erzählt hat. Die Maus die dort steht ist aus verschiedenen Teieln zusammengebaut. Die Einschusslöcher vorn sind zu Versuchszwecken entstanden. Aber echt der Wahnsinn.. die dicken Panzerplatten. Allein schon die Seitenschürzen waren 20 cm dick.
Dann steht dort noch ein Königstiger, unser Leiter erzählte das man diesen Panzer in einer dt. Werkstatt kurz hinter der Front klaute. Es war ein versuchspanzer um seine Eigenschaften kennzulernen. Als er dann richtig zur Front kam, kannte ihn die russische Seite längst.
Haben uns ja dnan noch eine Fahrt mit einem T-34 geleistet.. auch herrliches Erlebnis ich saß genau neben dem Fahrer.. Was der alles machen musste um die Kiste zu bewegen.. der hat an dem Hebel herumgeackert wie ein kapuuter.. und das bei jeder Drehung.. die hatten schwer zu tun damals...
zurück zur Themenübersicht